Bitfinex

Bitfinex Karte der Ausfälle

Die folgende Ausfallkarte zeigt die letzten Standorte weltweit, an denen Bitfinex-Benutzer ihre Probleme und Ausfälle gemeldet haben. Wenn Sie ein Problem mit Bitfinex haben und Ihre Region nicht aufgeführt ist, stellen Sie sicher, senden Sie bitte unten einen Bericht.


Alert Sieh den aktuellen Status an

In Moment haben wir bei Bitfinex keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Bitfinex ist eine Kryptowährungsplattform für den Devisenhandel und die Währungsspeicherung mit Sitz in Taiwan, die sich im Besitz von iFinex Inc. befindet und von ihr betrieben wird. Seit 2014 ist sie die größte Bitcoin-Börsenplattform mit mehr als 10% des Handels der Börsen.

Bitfinex Meist betroffene Gegenden

Berichte von Ausfällen und Problemen in den letzten 15 Tagen, ausgehen von:
Lage Meldungen
Chesham, England 1
Manchester, England 1
Rīga, Rīga 1
Arles, Provence-Alpes-Côte d'Azur 1
Alert Sieh den aktuellen Status an

Bitfinex Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Bitfinex Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • InspoCrypto (@InspoCrypto) berichtet

    @PhilippMattheis @WatcherGuru @JustNNovel Ich fühle mich langsam bestätigt. Ausgerechnet jetzt. Die Aggressivität bei den Dumps steigt, auf einmal steigende BTC Inflows bei Bitfinex, erhöhte Redeemed Ops bei Tether. Meiner Meinung nach ist Tether hier das Ziel. Das kann noch richtig ungemütlich werden.

  • RadixGerman (@RadixGerman) berichtet

    .@bitfinex scheint das "Problem" bzgl. der Ein/Auszahlung von XRD gelöst zu haben. Trotzdem kann es teilweise noch zu Verzögerungen kommen.

  • EW (@Elliott_Wellen) berichtet

    @Quinnvestments Das digitale Geld wurde 2016 von Bitfinex gestohlen und ist nun wieder aufgetaucht. Die Hacker machten dabei amateurhafte Fehler.

  • b_ (@b_lumenkraft) berichtet

    @egghat Die Zwei haben echt jeden einzelnen Fehler gemacht, den man so machen kann. Es ist unglaublich das es so lange gedauert hat. Wir lernen, Exchanges machen keine Blockchain Analyse. Die hätten bei der ersten Transaktion merken können, dass die Coins aus dem Bitfinex Hack kamen.

  • ρꪖꪀᦔꫀꪑ꠸ᥴ ᦔ᥅꠸ꪀᛕᦓ 🍸 (@MrC0nfus10n) berichtet

    @HerrZitoun Das dürfte das Problem mit zB Coinbase sein. Teuer. Exodus halte für's Traden nicht so geeignet, für den Tausch in andere Cryptos schon. Ich nutze zB keine Softwarewallet. Seit Jahren bin ich bei Bitfinex und zufrieden. Oder man macht es sich 1fach und nutzt ne Trainingplattform

  • Senfda Tzu (@SenfdaTzu) berichtet

    @Crypto_Tsubasa_ @bitfinex Ich habe keine Ahnung, würde es einmal canceln, dann neu versuchen. Oder den Support kontaktieren, der ist immer fix dort

  • Hoeness (@Hoeness85) berichtet

    @SenfdaTzu @nexenexen @bitpanda Muss ich widersprechen. Habe vor 3 Wochen jeweils von Bitfinex, Binance und Bitpanda auf Firefly transferiert und da hat Bitpanda definitiv am wenigsten Probleme bereitet. Probleme gibt's aktuell aber wohl auf allen Exchanges.

  • Schadi El-ghorayeb (@el_schadi) berichtet

    @BlueBus12 @bitcoin2go @bitfinex Wurde bereits zurück gegeben und ja es war ein menschlicher fehler

  • Mike (@thetradermike) berichtet

    @Tank68947045 @blocktrainer Das ganze Tether-Thema geistert seit der Entstehung von Tether herum und interessiert so gesehen schon keinen mehr wirklich. Nach wie vor ist Bitfinex die Börse für Big Boys und die nutzen Tether.

  • pretyflaco (@_pretyflaco) berichtet

    @PhilippMattheis @MarkusTurm Ich habe mich mit dem Thema nie wirklich befasst, weil es mich nicht tangiert. Weiß nur, dass tether aus der bitfinex Ecke kommt, die seit Jahren hervorragende und innovative Arbeit leisten gegen alle erdenklichen Widerstände und bislang immer geliefert haben. My 2 sats

  • Bitcoin Dragon turtle (@BitcoinDTurtle) berichtet

    @mskz4402 Bitfinex System error?

  • ichunddu (@ichunddu) berichtet

    Bitfinex verliert mehrere Banken und hat Probleme eine neue zu finden. User der Börse beklagen sich über lange Transaktionszeiten ihrer USD.

  • Simon Edlmair (@Simsn_Bimsn) berichtet

    @marcfriedrich7 Besonders bei Bitcoin findet auch eine Sammlung des Vermögens in großen Vermögensbecken statt. Das ist ein Problem. Alleine Coinbase besitzt schon fast 1M (!) Bitcoin... Und ich sehe keinen Weg dies aufzuhalten. Grayscale ebenso wie Binance, Huobi und auch Bitfinex..


Alert Sieh den aktuellen Status an