GoDaddy Karte der Ausfälle



  Sieh den aktuellen Status an


Go Daddy stellt Domain Registrierungen, Webhosting, Emailhosting und virtuelle Server, sowie Software und Services die mit Webhosting in Verbindung stehen zur Verfügung.

GoDaddy Meist betroffene Gegenden

Berichte von Ausfällen und Problemen in den letzten 15 Tagen, ausgehen von:

Lage Meldungen
Mexico City, CDMX 8
Quito, Provincia de Pichincha 4
Lima, Provincia de Lima 4
Los Angeles, CA 4
San Jose, CA 4
Bengaluru, KA 3
Gilbert, AZ 3
Vancouver, BC 3
Medellín, Departamento de Antioquia 3
Edmond, OK 2
Toronto, ON 2
Medellín, Departamento de Antioquia 2
Bogotá, Distrito Capital de Bogotá 2
Brooklyn, NY 2
London, England 2
Montréal, QC 2
Akron, OH 2
Valencia, Estado Carabobo 2
Leeds, England 2
Sydney, NSW 2
Rochester, NY 2
Catonsville, MD 2
Mississauga, ON 2
Santiago, Región Metropolitana 2
Dorking, England 2
Seattle, WA 1
Puno, Puno 1
Fairfax, VA 1
Hemel Hempstead, England 1
Leigh, England 1

  Sieh den aktuellen Status an

GoDaddy Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

GoDaddy Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • Paul F. (@paaul151) berichtet

    @_Adnan2246 @LPlumpi Nur weil du kein Problem hattest, heißt es nicht das GoDaddy empfehlenswert ist. Unterstützung vom SOPA, injecten von Skripten in die Webseiten ihrer Kunden, Upselling und dann auch noch recht teuer...

  • 𝒜𝒹𝓃𝒶𝓃𝐿𝒫 (@_Adnan2246) berichtet

    @paaul151 @LPlumpi Wie gesagt, ich hatte noch nie ein Problem mit Emeraldhost und bin da Jahre lang Kunde. Bei Godaddy genauso, nur dass ich da noch nicht lange Kunde bin.

  • 𝒜𝒹𝓃𝒶𝓃𝐿𝒫 (@_Adnan2246) berichtet

    @LPlumpi Ich würde Emeraldhost empfehlen, wir sind da jetzt schon fast 2 Jahre Kunde und hatten nie ein Problem, alternativ ist Godaddy auch ganz gut.

  • Carolina M. Koehn (@carolinakoehn) berichtet

    Und bei GoDaddy USA gehen dann mal satte 70 Sekunden ins Land bis CPanel vollständig geladen ist. #WTF

  • Fuchur (@Vollplatsch) berichtet

    Ich habe so langsam das Bedürfnis godaddy zu meiden #GronkhTV Keine Ahnung wieso 🤔

  • Javik (@SirJavik) berichtet

    @IceDragoneu Nope. Ich hab die schon länger. Ich dachte nur erst, dass die Probleme mit meinen eigenen DNS-Servern zusammenhängt. Was irgendwie ironisch wäre, da die anderen 11 Domains funktionieren. Nur scheint es über die GoDaddy-Server auch nicht zu funktionieren...

  • Thomas Baumann (@TightDev) berichtet

    @moritzjacobs Bloß nicht Host Europe aka GoDaddy. Den Fehler habe ich 1x gemacht, und nie wieder. Seitdem betreibe ich eigenen Mail Server, daher hab ich leider keine Empfehlung.

  • Blog Lineatur.Expert (@LineaturExpert) berichtet

    @konsensor @Hosteurope @GoDaddy Na, man weiß ja nie. :)

  • Plaintron Blog (@Plaintron) berichtet

    Der Laden ist im Prinzip durch. Da wird nur noch die letzte Kohle rausgezogen und zu GoDaddy umgeleitet und dann irgendwann dicht gemacht. Keinerlei Investition mehr in Wartung und Service.

  • Jan-Christoph Ihrens (@jcihrens) berichtet

    @slamprecht @DomainFactory @AndreasHorst Das Problem ist eher andersherum gelagert. Seit der Übernahme durch GoDaddy darf DF bis auf die Farbe des Toilettenpapiers nichts mehr selbst entscheiden (und selbst da bin ich nicht sicher). Bei der besagten Datenpanne hatte GoDaddy ebenfalls den Daumen auf der Kommunikation.

  • Blockchain und Blasmusik (@0xjomo) berichtet

    Noch nie eine kritische Internetplattform bei GoDaddy registriert und unverschleiert irgendwo gehostet.

  • Tom Tinkerson (@webrocker) berichtet

    @pbrgmr @heartcrazed @girl_friday Hack ist das eine, aber die Art und Weise, wie sie das Kundenforum abgeschaltet hat, es als 'Wartungsarbeiten brb' seit 6M verhungern lässt, die hartnäckige LetsEncrypt Verweigerung – da ist bei mir das Fass übergelaufen. schade. Aber HE / GoDaddy haben den Laden kaputt gemacht.

  • ??????, be a bit professional for once! (@sontags) berichtet

    Hey @GoDaddy @GoDaddy, I cannot change the name servers of my domain to @Cloudflare. The error message I get says "Die Domains müssen dafür einen Berechtigungsstatus haben." (German). That does not help.

  • Oliver ? (@Loliboon) berichtet

    Wieso gibt es Seiten wie "Wix" und "GoDaddy" bei denen man eigene Websiten erstellen kann? Was für Websiten wollt ihr denn bitte von mir? :( (Was ich nicht schlecht finde aber wieso müssen die so komisch heißen?)

  • Matthias (@grambulf) berichtet

    @drwetter @MWeinmayr @DomainFactory Die Datenabflussgeschichte hat sich mit dem Verkauf an GoDaddy erledigt. Dazu braucht es die WAF nicht mehr. Rechtlich ist das sicher in Ordnung. Da machen sie ne TOM und ne AVV und alles ist shiny. Als Kunde bleibt dir aus meiner Sicht nur, fristgerecht zu kündigen.


  Sieh den aktuellen Status an