Funktioniert GoDaddy nicht?

Go Daddy stellt Domain Registrierungen, Webhosting, Emailhosting und virtuelle Server, sowie Software und Services die mit Webhosting in Verbindung stehen zur Verfügung.

 Bei GoDaddy keine Probleme entdeckt

GoDaddy Probleme in den letzten 24 Stunden

GoDaddy Ausfalldiagramm

In Moment haben wir bei GoDaddy keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • E-mail (34.78%)
  • Hosting (23.91%)
  • Domains (21.74%)
  • Web Werkzeuge (19.57%)

GoDaddy-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:

GoDaddy Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

GoDaddy Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • TightDev Thomas Baumann (@TightDev) berichtet

    @moritzjacobs Bloß nicht Host Europe aka GoDaddy. Den Fehler habe ich 1x gemacht, und nie wieder. Seitdem betreibe ich eigenen Mail Server, daher hab ich leider keine Empfehlung.

  • LineaturExpert Blog Lineatur.Expert (@LineaturExpert) berichtet

    @konsensor @Hosteurope @GoDaddy Na, man weiß ja nie. :)

  • Plaintron Plaintron Blog (@Plaintron) berichtet

    Der Laden ist im Prinzip durch. Da wird nur noch die letzte Kohle rausgezogen und zu GoDaddy umgeleitet und dann irgendwann dicht gemacht. Keinerlei Investition mehr in Wartung und Service.

  • jcihrens Jan-Christoph Ihrens (@jcihrens) berichtet

    @slamprecht @DomainFactory @AndreasHorst Das Problem ist eher andersherum gelagert. Seit der Übernahme durch GoDaddy darf DF bis auf die Farbe des Toilettenpapiers nichts mehr selbst entscheiden (und selbst da bin ich nicht sicher). Bei der besagten Datenpanne hatte GoDaddy ebenfalls den Daumen auf der Kommunikation.

  • 0xjomo Blockchain und Blasmusik (@0xjomo) berichtet

    Noch nie eine kritische Internetplattform bei GoDaddy registriert und unverschleiert irgendwo gehostet.

  • webrocker Tom Tinkerson (@webrocker) berichtet

    @pbrgmr @heartcrazed @girl_friday Hack ist das eine, aber die Art und Weise, wie sie das Kundenforum abgeschaltet hat, es als 'Wartungsarbeiten brb' seit 6M verhungern lässt, die hartnäckige LetsEncrypt Verweigerung – da ist bei mir das Fass übergelaufen. schade. Aber HE / GoDaddy haben den Laden kaputt gemacht.

  • sontags ??????, be a bit professional for once! (@sontags) berichtet

    Hey @GoDaddy @GoDaddy, I cannot change the name servers of my domain to @Cloudflare. The error message I get says "Die Domains müssen dafür einen Berechtigungsstatus haben." (German). That does not help.

  • Loliboon Oliver ? (@Loliboon) berichtet

    Wieso gibt es Seiten wie "Wix" und "GoDaddy" bei denen man eigene Websiten erstellen kann? Was für Websiten wollt ihr denn bitte von mir? :( (Was ich nicht schlecht finde aber wieso müssen die so komisch heißen?)

  • grambulf Matthias (@grambulf) berichtet

    @drwetter @MWeinmayr @DomainFactory Die Datenabflussgeschichte hat sich mit dem Verkauf an GoDaddy erledigt. Dazu braucht es die WAF nicht mehr. Rechtlich ist das sicher in Ordnung. Da machen sie ne TOM und ne AVV und alles ist shiny. Als Kunde bleibt dir aus meiner Sicht nur, fristgerecht zu kündigen.

  • jcihrens Jan-Christoph Ihrens (@jcihrens) berichtet

    @GrussThomas Du hast Teil 0 vergessen - den schrägen Umgang der #DomainFactory (oder genauer gesagt von #GoDaddy) mit dem Network Operation Center in der Ukraine nur wenige Wochen zuvor.

  • mecksite Ralph Meck (@mecksite) berichtet

    Schon wieder eine Störung bei #domainfactory Das ist schon die Dritte größere Geschichte in den letzten Tagen. Wie können Mailserver 8 Stunden lang ausfallen bzw. der Fehler nicht behoben werden? Seit der Übernahme von #GoDaddy läuft bei dem Hoster wohl alles schief. Sehr schade.

  • mytwittitwitti Manu twititwitti (@mytwittitwitti) berichtet

    @r_nitzsche @wuepics @NaHabedere #Domainfactory #hosteurope #godaddy = Datenverarbeitung in Ukraine eine Datenverarbeitung statt. Geschlossene AD-Verträge so gebrochen, weil Kunde mit ADV-Vertrag gem, Punkt 3.2 AD-Vertrag seine Zustimmung zu einer Datenverarbeitung außerhalb EU/EWR erteilen muss.

  • FalkSchmidt Falk Schmidt ? (@FalkSchmidt) berichtet

    @MacKPWD @DomainFactory Im Prinzip sehe ich das auch wie Du. Aber jetzt wird das potenziell sehr teuer und es ist an den Aufsichtsbehörden, hier die richtigen Zeichen zu setzen. Stichwort 4% (was bei GoDaddy ca. 90 Mio ¢ wären).

  • ToryVitex @ToryVitex (@ToryVitex) berichtet

    @Interrupted2 @DomainFactory @NaHabedere @lvivit Stimmt - hätte jedoch jedem klar sein müssen nach der GoDaddy Übernahme. Lieber einen soliden #Hoster ohne #Outsourcing in der Ukraine nehmen und gut ist. #Outsourcing #Sucks. Soliden #Hoster mit No Bullshit suchen und gut ist.

  • ronny_heiko Ronny Heiko Richter (@ronny_heiko) berichtet

    @juliusbertram @DomainFactory Das scheint man jetzt bei @domainfactory und @godaddy als “Premium Service” zu verstehen... Ich bin sehr enttäuscht.

  • jcihrens Jan-Christoph Ihrens (@jcihrens) berichtet

    @svenkubiak Die E-Mail ist noch das Beste, was DF (oder besser gesagt GoDaddy - man merkt der Mail an, dass sie aus dem Englischen übersetzt wurde) in dieser Angelegenheit gemacht hat. Das Problem ist der sonstige Umgang mit dem Thema. Hacken lässt sich so ziemlich jedes System.