Waze Karte der Ausfälle



  Sieh den aktuellen Status an


Waze ist ein GPS-gestütztes Navigationssystem für Smartphones. Waze meldet automatisch aktuelle Geschwindigkeiten an den Betreiber zurück, Benutzer können manuell weitere Verkehrsinformationen übermitteln und auch aktiv an der Verbesserung des der Turn-by-Turn-Navigation zugrundeliegenden Kartenmaterials mitarbeiten.

Waze Meist betroffene Gegenden

Berichte von Ausfällen und Problemen in den letzten 15 Tagen, ausgehen von:

Lage Meldungen
Paris, Île-de-France 46
Santiago, Región Metropolitana 14
Washington, D.C., DC 10
Mexico City, CDMX 9
Lima, Provincia de Lima 8
Atlanta, GA 7
Madrid, Comunidad de Madrid 7
Bogotá, Distrito Capital de Bogotá 6
Brussels, Bruxelles-Capitale 6
Lyon, Auvergne-Rhône-Alpes 6
New York City, NY 5
Toronto, ON 4
Barcelona, Catalunya 4
Chicago, IL 4
Brooklyn, NY 4
Charlotte, NC 3
Villeurbanne, Auvergne-Rhône-Alpes 3
Milan, Lombardia 3
Buenos Aires, CF 3
Rome, Lazio 3
Castrop-Rauxel, NRW 2
Cleveland, OH 2
Argenteuil, Île-de-France 2
Padova, Veneto 2
Berlin, Land Berlin 2
Cincinnati, OH 2
Reichshof, NRW 2
Marseille, Provence-Alpes-Côte d'Azur 2
Las Vegas, NV 2
Stuttgart, Baden-Württemberg Region 2

  Sieh den aktuellen Status an

Waze Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Waze Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • Johnny Yuma (@tsd66) berichtet

    @Zugschlus @SunnyTeater @WilfredsCat @waze Genau das ist das Problem - Waze ist offen für alle und da editieren dann halt auch viele User, ohne die Regeln und Zusammenhänge zu kennen. Und dann kommt an vielen Stellen oft Murks raus, der nicht sofort zu erkennen ist, ergo fehlerhafte Navigation. 1/2

  • Marc Haber (@Zugschlus) berichtet

    @SunnyTeater @WilfredsCat @waze Das ist so wie bei de.wikipedia. Jeder darf auf "Edit" klicken und dann fallen sie über einen her. Und die Grundlagen des Editierens sind nicht das Problem, es ist die Form des "Hinweises" auf diese. Das geht in nett und nicht nett.

  • SunnyTeater (@SunnyTeater) berichtet

    @Zugschlus @WilfredsCat @waze Warum viele aufgeben und frustriert sind ist eben das sich kein Neuling im Chat meldet. Es wird drauf los editiert, funktioniert nicht, Frustration kommt auf. Dann sehen wir den Fehler und sind auch frustriert weil niemand gefragt hat.

  • Marc Haber (@Zugschlus) berichtet

    @WilfredsCat @waze Hui, da bin ich jetzt aber beeindruckt. Ungefähr so wie in der deprecated Wikipedia. Außerdem war das kein Editwar, ich habe einen für mich sichtbaren Fehler auf funktionierende aber falsche Weise gefixt und dann meine Finger davon gelassen. Wie ich es auch in Zukunft tun werde.

  • WilfredsCat (@WilfredsCat) berichtet

    @Zugschlus @waze Eher so, dein edit war nicht gut. Wenn du eine abbiegung dauerhaft verbietest, hat das Auswirkungen für nach der Baustelle. Und bis der Fehler mal auffällt, geschweige denn, dass es überhaupt einen Fehler gibt, ist nicht Sinn der Sache. Der Editor ist kein Spielplatz.

  • Marc Haber (@Zugschlus) berichtet

    @LTE_Max @waze Der Vorteil von Waze war (bis heute) der Map Editor, wo man Fehler einfach selbst beheben konnte.

  • RP (@Robin_Pe) berichtet

    @Kellu73 Haben vermutlich die Routenberechnung von Waze übernommen .. schon immer ein riesen Fehler von Waze gewesen (die sie ja gekauft haben)

  • nSonic (@bnSonic) berichtet

    Ein aktuelles Lob an @TomTom - Stau auf A7 Voraus. Waze möchte links über A2 dran vorbei. Problem: Dort ist auch stehender Verkehr! TomTomGo erkennt das korrekt und leitet rechts über A37 und Bundeststraße vorbei. Perfekt bis zum Ende des Staus! 👌 Kein Einzelfall. Danke!

  • Daniel (@__Loewengrube) berichtet

    @Kachelmann Hätte keine Probleme damit. Wer Google oder Waze als Navi benutzt, sollte auch damit kein Problem haben.

  • /^Ilja$/ (@SirUnkn0wn) berichtet

    @confuzd_ Genau daran musste ich auch denken… Außerdem: Wir wissen ja, wie gut Navis mit „hier sind 100km/h erlaubt“ sind, auch Waze o.ä. machen da regelmäßig Fehler.

  • Thomas Spengel (@tspengel) berichtet

    Und noch ein Feature aus #Waze, das es in #GoogleMaps geschafft hat. Langsam wird die Luft dünn für #Waze wenn ich mir Googles "End of service"-Historie des letzten Jahres so anschaue 🤨 Fände ich persönlich schade falls #Waze den Weg von #Inbox & Co geht 😒

  • Dirk (@triumph0061) berichtet

    @Robin_Pe @waze Der Fehler liegt schon in Dehme, da wird nicht über die Nordumgehung geroutet sondern weiter auf B61. Google Maps hat alles inzwischen drin

  • _G15_ (@_G15_) berichtet

    @steve_m Vergiss Waze nicht! Das Problem mit Apple Maps ist das Interface - sonst geht es. Wenn man Hausnummern sucht ist Scout am besten. Störend an Car Play ist die Verwendung in Autos die zwei Display haben - da geht leider nur eins, doof wenn man ein Display statt Tacho hat!

  • Thomas Schlebach 🙋🏻‍♂️ (@tschlebach) berichtet von Eching, Bavaria

    @TKarafilov @waze @CircuitHQ Stimmt ... aber das Audi Connect bzw. die Twitter App ist leider sooo langsam und seit einiger Zeit wird das MMI nach dem starten träge. Ich nutze es nicht mehr.

  • Soran (@97Soran) berichtet

    Bei Waze ist es das gleiche und ich habe schon versucht eine andere Version von android auto und ein anderes Kabel zu benutzen, aber es hilft nichts. Bei anderen Smartphone geht alles ohne Probleme also muss die App nicht richtig Kompatibel sein mit meinem Note 9.


  Sieh den aktuellen Status an