Amazon Web Services

Funktioniert Amazon Web Services nicht?

Amazon Web Services (AWS) bietet ein System von Cloud Computer Services die eine abrufbare Rechnungsserviceplattform ergeben. Sie beinhalten Amazon Elastic Compute Cloud, auch bekannt als "EC2", und Amazon Simple Storage Service, auch bekannt als "S3".

 Bei Amazon Web Services keine Probleme entdeckt

Amazon Web Services Probleme in den letzten 24 Stunden

Amazon Web Services Ausfalldiagramm 11/30/2020 12:40

In Moment haben wir bei Amazon Web Services keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Webseite abgestürzt 54.43% Webseite abgestürzt
  • Einloggen 25.32% Einloggen
  • Fehler 20.25% Fehler

Amazon Web Services-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:
MexicoLeón de los Aldama Fehler
SwitzerlandNeuchâtel Einloggen
United KingdomMaidstone Einloggen
FranceBoullay-les-Troux Webseite abgestürzt
Dominican RepublicSanto Domingo Este Einloggen
MexicoVeracruz Einloggen

Amazon Web Services Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Amazon Web Services Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • Leon_Bergmann Leon Bergmann (@Leon_Bergmann) berichtet

    Für die Technik Nerds: - ehemaliger Amazon AWS Server für Cloud & andere interne Services - Synology RS 814+ als Datengrab

  • lttwinters WNTRS ♛ (@lttwinters) berichtet

    @weselben @konquikub @TwitchDE Das eine hat doch mit dem anderen nix zutun. Das sind immernoch zwei unterschiedliche Streamingportale, wen jucken da die Amazon AWS Server / Cloud die nahezu jede etablierte Firma nutzt? 🤡

  • Proctooor Mynameisnobody (@Proctooor) berichtet

    @DAZN_DE dass ihr es seit 3 Jahren nicht schafft nen ordentlichen Stream mit Qualität hinzubekommen ist schon extremst schwach, wenn nicht sogar traurig bzw erbärmlich. Vielleicht solltet ihr einfach mal eure Server Kapazität aufstocken??!! mal bei @awscloud ein Angebot einholen

  • henryssoles henryssoles | IM ON VACATION, SLOW DMS AND @´s (@henryssoles) berichtet

    @howdysun1 @awscloud @AWS_DACH wo ist das Problem ;)

  • dnuc Stefan (@dnuc) berichtet

    Vielleicht sollte Amazon #prime noch ein paar Server und ein bisschen Bandbreite bei #AWS anmieten... #pixelhölle

  • DataProteKKtor Datenschutzonkel (@DataProteKKtor) berichtet

    @superluminario @awscloud Der Server ist nicht weg, er steht nur woanders. Herrgott, lass Hirn regnen! 🤦

  • flexfoxx flexfoxx (@flexfoxx) berichtet

    Dass die Server beim #AWS Online Summit in die Knie gehen ... hätte ich so auch nicht gedacht ;-/ #AWSCloud

  • CondatAG Condat AG (@CondatAG) berichtet

    Unser Technologiepartner @awscloud @AWS_DACH hat eine spannende Podcast-Reihe über das Thema Cloud Adoption in Unternehmen aufgelegt, reinhören lohnt sich 🎧!

  • PhoenixHawk Sebastian Gingter (@PhoenixHawk) berichtet

    @maik0055 @AVM_DE Wenn der Client im Heim-Netzwerk ein Windows-Rechner ist und der Server bei Amazon liegt (S3 Buckets, Cloudfront etc.) kann es ggf. dazu kommen das Verbindungen abbrechen oder austimen. Beispiel: Docker images lassen sich nicht herunterladen.

  • RudxDE Michael (@RudxDE) berichtet

    @schnellenbachj @marvin_wank Das Problem ist, dass den meisten nichtmal bewusst ist, dass der Onlinehandel für Amazon nur ein nebengeschäft ist. Ihr haubtgeschäft ist Aws. Als größter Cloudanbieter stellen sie Teile der Infrastruktur, für etliche online Telefonate oder die Server von Dt. Mittelständlern.

  • ShileahDara Shileah (@ShileahDara) berichtet

    Amazon-Serverwartung - Ywain (AWS) Der Server Ywain wird heute gegen 11:45 Uhr für eine Wartung des Amazon-Serverhostings heruntergefahren. Wir bitten um euer Verständnis und eure Geduld!

  • Seiler_IT Sven Seiler 🇪🇺 ☁ (@🏡) (@Seiler_IT) berichtet

    Am Montag, 27.04. findet der erste Termin aus unserer Webinarreihe zum Thema @awscloud statt. Wir reden über das #AWSCDK, das #AWS #Cloud #Development #Kit. Das erste Webinar bietet eine Einführung in das Thema und wird nicht allzu technisch. Anmeldungen sind noch möglich.

  • n0yzen noyzen' (@n0yzen) berichtet

    Kleiner funfact Netflix nutzt die AWS Server von Amazon.

  • iTomahogh Ingo Tomahogh-Willms (@iTomahogh) berichtet

    @TomNerdo Die können doch einfach ein paar AWS-Server von Amazon dazumieten 🙃

  • SpinDoctor_mb SpinDoctor_mb (@SpinDoctor_mb) berichtet

    @netnrd @SlothWeirdo @klauslederer @SebCzaja Der Gewinn ist nicht "astronomisch", Amazons Margen im Handelssegment sind sogar eher klein, das Geld erwirtschaftet hauptsächlich AWS, also der Server bzw Cloudanbieter. Im übrigen gibt es durchaus Wettbewerber zu Amazon: ebay, Rakuten ect. Der Markt regelt hier durchaus.

  • LTE_Max Max 📶💳🖥️💽👨‍💻🖖 📞5836 (@LTE_Max) berichtet

    @Arcardus @2revindor @LteTIMe @michael142341 @deutschetelekom @Telekom_zockt @Telekom_hilft Natürlich peeren sie, aber gnadenlos bewusst überlastet. Diese Überlast ist z.B. durch Hetzner unbezahlt, DFN und Amazon AWS-Probleme sichtbar.

  • MarcelMertens Marcel Mertens (@MarcelMertens) berichtet

    @f_Teg @Telekom_hilft @zwift @awscloud @UnitymediaHilfe @deutschetelekom @AWS @DECIX @GTT_DACH Was ja auch völlig legitim ist. Das die us-west-2 so schlecht angebuden ist, ist dann das Problem von der @deutschetelekom . Mein 2 Jahresvertrag läuft Ende des Jahres aus und das ist für mich ein ganz klarer Kündigungsgrund

  • f_Teg f_tech (@f_Teg) berichtet

    @MarcelMertens @Telekom_hilft @zwift @awscloud @UnitymediaHilfe Laut Zwift gibt es Probleme nur beim ISP Telekom ... das Telekom Argument, dass auf Grund der hohen Auslastung routing in Backbones anderer ISP erfolgt und die den Traffic blocken scheint mir daher etwas komisch

  • constanze_wo Constanze Wolff (@constanze_wo) berichtet von Berlin, Land Berlin

    @PR_ibb @SenWiEnBe @RamonaPop @ihkberlin @BerlinPartner @visitberlin Hallo, der Server ist überlastet, Anträge kann man nicht stellen, auch wenn man im Portal ist. Die Anträge auf Zuschüsse sind auch nicht aufzurufen. Lösung: A) Serverkapazitäten mieten (zb. AWS Amazon) B) PDF Download bereit stellen #notdigital #coronahilfe @RamonaPop

  • besim Besim Karadeniz (@besim) berichtet

    Amazon AWS wird von Arschlöchern administriert. Mein Server wird regelmäßig von zwei IP-Adressen angegriffen und der Abuse-Support so: "Sorry, wir können nichts machen."

  • MarkusKnoell MarkusKnoell (@MarkusKnoell) berichtet

    @HellwegBernhard @r_kuse @BKsoll @stuebe2k14 @_FriedrichMerz Ja, Amazon ist technischer Platformbetreiber und Händler, da gebe ich Ihnen recht. Das sehe ich übrigens auch als Problem an, da hier keine Trennung mehr erfolgt und durch dessen AWS Dienste selbst kleinste Unternehmen weltweit angebunden werden können. Doch Börse bisher nein.

  • Nilz_1st ilz (@Nilz_1st) berichtet

    @euroweld @Tagesspiegel Das Problem ist nur: Die Server von Amazon Prime und Netflix werden von AWS betrieben soweit ich weiß. Diese werden Skaliert. Tagsüber mehr für die Unternehmen die dafür halt Zahlen und Abends mehr für Prime und Netflix. Also macht es evtl 20% des Tages aus. Es hilft ja aber

  • JonasWitmer Jonas Witmer (@JonasWitmer) berichtet

    @BIT_OFIT @BAG_OFSP_UFSP @kuenzler #FunFact: @awscloud betreibt ihre Server mit #Kohlestrom, agiert unter dem US Recht (#cloudact) und lässt ein fallback von #TLS12 auf #TLS10 zu.

  • nasse_hundenase Ohio (@nasse_hundenase) berichtet

    @likqez @realHerrSammy @googlecloud @awscloud @IBMcloud Ibm zahlt halt richtig viel, wenn die Server auch nur kurz offline waren

  • blogprinzessin Katarina (@blogprinzessin) berichtet

    Gnaaah ich verstehe nicht. Ich soll wegen der #Amazon #AWS #API was umstellen und der Button der dafür nötig ist den hab ich gar nicht. Ich verzweifle langsam.

  • snowglu Christian S (@snowglu) berichtet

    @grauhut @pinguintiger @awscloud "Personen die dieses Problem hatten, hatten auch..."

  • infopark Infopark AG (@infopark) berichtet

    Digitale Teams: "Das Thema 'IT-Transformation' sollte nicht zu akademisch angegangen werden. [...] Wir sollten Champions identifizieren, die Lust auf Change haben [und diese einstellen]." (@flohartwig, Head of Enterprise Business, @awscloud) #DigitalRelaunch

  • infopark Infopark AG (@infopark) berichtet

    Correction of Error/Reißleine: "Wenn ein Produkt über Gebühr Fehler produziert, kann der Customer Support-Mittarbeiter die Reißleine ziehen und das Produkt sofort von der @amazon Website nehmen. DAS ist #CustomerCentricity." (@flohartwig, @awscloud) #DigitalRelaunch

  • Mecky_79 Maik (@Mecky_79) berichtet

    @Taker81 Sehe ich das Richtig AWS also dieser Amazon Server Cloud Dienst ist nun Sponsor. Die Sind doch jetzt auch Sponsor der GT World Challenge.

  • succmymemez_mp4 das nächste jahrzehnt beginnt erst 2021 ihr affen (@succmymemez_mp4) berichtet

    @sleepyNeko__ nein, im grunde hast du unbegrenzte leistung bei amazon. das ganze wird nicht direkt auf einem echo gerät ausgeführt, sondern auf einem aws worker (server von amazon)