Funktioniert Apple Store nicht?

Der Apple Store ist eine Onlinekommerz Webseite, betrieben von Apple Inc. Der Apple Store verkauft Geräte wie iPhones, iPads, iMacs, MacBooks und offizielles Zubehör.

 Bei Apple Store keine Probleme entdeckt

Apple Store Probleme in den letzten 24 Stunden

Apple Store Ausfalldiagramm

In Moment haben wir bei Apple Store keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Einloggen (57.14%)
  • Fehler (28.57%)
  • Webseite abgestürzt (14.29%)

Apple Store-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:

Apple Store Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Apple Store Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • stefan_sblogo Stefan Blumenröther (@stefan_sblogo) berichtet

    @teamnike Die Nike Run Club App auf dem iPhone XR synchronisiert leider nicht mehr zuverlässig mit der Apple Watch 4. Im App Store sind mehrere mit diesem Problem.

  • Eneco0 Riku (@Eneco0) berichtet

    @justanotherjulz Da ist halt das Problem. Ich wohne am Arsch der Welt, hier gibt es kein Apple Store, wo man das einfach mal kurz ausprobieren könnte :T

  • MacBoeck MacBoeck (@MacBoeck) berichtet

    Ein Zeichen, für wie kaputt der App Store ist, ist, dass jetzt kurz vor der WWDC alle coolen neuen Apps erscheinen. Sie erscheinen nicht im Dezember, nicht im Februar, dann wären sie längst in der Masse verschwunden. Nein, kurz vor der WWDC in Hoffnung auf die Apple Design Awards

  • martinsteiger Martin Steiger (@martinsteiger) berichtet

    @RafaelZeier Kein Problem. Drei Mal. Man bezahlt aber halt mit dem Zeitaufwand für den Apple Store.

  • ConradiRobin Robin Conradi (@ConradiRobin) berichtet

    @TheWhiteLion246 Das würde mich mal interessieren. Ich spreche beim nächsten Mal im Apple Store einen Mitarbeiter drauf an wie es denn sein kann, dass die das Logic Board beschädigen und es weder sagen noch irgendwie reparieren, sondern die Schraube einfach drüber legen.

  • TheWhiteLion246 White Lion (@TheWhiteLion246) berichtet

    @ConradiRobin @AppleSupport Ich war erst ein mal mit nem Akku problem im Apple Store (Köln Rhein Center), und obwohl das ein Garantie loses 5c im Jahr 2016 war, haben die Nichtmal den Akku getauscht, sondern sofort ein kostenloses Austauschgerät angeboten.

  • Lolilolbert Lolilolbert (@Lolilolbert) berichtet

    @AcePrixes @ClassicMain @OsiConnection @TermiDev Ja klar ich würde dir einfach mal raten in den Apple Store zu gehen und denen davon zu berichten, scheint eher ein fehler bei dir zu sein als ein kompletter Serien Fehler.

  • McLustig_ Niklas McLustig (@McLustig_) berichtet

    @bitsundso @timohetzel Meine AirPods 2 waren auch kaputt (Schanier wackelte). Hab bei Apple angerufen und einem Umtausch verlangt. Hab die kaputten hingeschickt und quasi gleichzeitig neue zugeschickt bekommen. Kein Problem. Sollte auch nicht in den Store (keiner in der Nähe).

  • _emanuel e (@_emanuel) berichtet

    @msulzbacher @webstandardat Das Problem ist doch nicht groß. Auf den alten Apple TV Generationen gibt es Netflix vorinstalliert. Für die 4. und 5. Generation gibt es tvOS und die Netflix App kostenlos im App Store. Und andere Geräte sind bei der nicht mehr unterstützen AirPlay Übertragung nicht betroffen.

  • jan_eller1 Jan (@jan_eller1) berichtet

    @karim_lemke Techniker sind das im Apple Store, keine Ingenieure, aber gut zu wissen. Ich habe wie gesagt keine Probleme - Gott sei dank - aber ich habe auch die Technik aus erster Hand (let‘s say) gelernt.

  • NikFlav NikFlav (@NikFlav) berichtet

    @iVorti2107 Wenigstens kann ich davon berichten um 5 vor 20 Uhr im Apple Store vergeblich nach ein paar Air Pods gefragt zu haben.. Oder es sollte so sein.....Dass das Thema InEar Strahlung (besonders durch den Ohrgang) jetzt aber auch mir wieder über den Wrg laufen musste 😄🙈

  • senseless_1996 Lucas Holasek (@senseless_1996) berichtet

    @FelixLaden Das Problem wird sein, das Apple diese mit Sicherheit zensieren wird. Bsp. sind hierfür Bilder zu Artikeln die aufgrund von Gewalt oder Nacktheit geschwärzt werden, aber zu einer normalen Berichterstattung gehören. Diese Zensur wird momentan schon mit den ePubs im Store betrieben

  • Tfbln 🤨 (@Tfbln) berichtet

    Apple Watch Series 4 letzten Montag zum Apple Store gebracht, da sie nur bis 78% lädt. Problem konnte reproduziert werden und Uhr wurde zur Reparatur geschickt. Ohne Befund wurde diese zurückgeschickt und heute konnte ich sie wieder abholen… 1

  • splitmind_de Christian W. (@splitmind_de) berichtet

    @Cheatha Scriptmonitor ist ein Apple Prozess, der Skripte ausführt. Da das ein SFTP-Server ist, der im App Store angeboten wird, kann ich mir inzwischen vorstellen, dass dies ein Workaround um die App Store Richtlinien ist. App Store erlaubt keine Admin-Rechte.

  • ifireghost Justus (@ifireghost) berichtet von Berlin, Land Berlin

    @jfkr_ @lepettre Also glaub ich. Vielleicht hätte @lepettre auch ein iPhone-Problem und wollte spontan in den Apple Store 😬

  • skilzzkappa turkian tee (@skilzzkappa) berichtet

    @gbbreeze @jydn_chl Ist aber mehr oder weniger ansichtssache und ja nicht mein Problem also keine Ahnung kauf von mir aus ein Apple store leer XD

  • Instabil23 🇪🇺 Laugensäure 🇪🇺 (@Instabil23) berichtet

    @IT_Zwergin Gerade habe ich eher das Problem, dass ich nicht an den App Store komme, da ich ja, Lion kennt ja kein 2Faktor, den Code nicht eingeben kann. Somit nimmt er meine Apple-ID nicht.

  • sugaspabo 니너 (@sugaspabo) berichtet

    Fahre gleich mit meinem MacBook zum Apple Store und bitte bitte bitte betet für mich das die freundlich sind und das so reparieren

  • FalkGL Falk GL. (@FalkGL) berichtet

    @Acid3050 @sascha_p Die hier primär angesprochenen Probleme des mangelhaften Softwaresupport und des schlecht gepflegten App Store macht Apple definitiv besser. Deswegen behauptet ja niemand das es auch im iOS Code nicht mal Fehler gibt,um die gehts hier aber eben nicht.

  • felix_hwldt Felix (@felix_hwldt) berichtet

    @niklsert @Technikfaultier Genius Bar Termin im Apple Store in deiner Nähe machen und dort das Problem schildern. Ansonsten beim Apple Support anrufen.

  • FortniteDEU Fortnite Deutschland (@FortniteDEU) berichtet

    Es wurde ein Patch für iOS Spieler veröffentlicht, der folgende Probleme beheben wird: 1) Spitzhackenschaden 2) Metall verhält sich wie Lava 3) Automatisches laufen Spieler müssen den Apple App Store besuchen, um das Update zu erhalten.

  • VK_FCA1907 Vincent Málari (@VK_FCA1907) berichtet

    War gerade im Apple Store, hab mein Problem erklärt und gezeigt und das anscheinend so gut, dass mich der Mitarbeiter gefragt hat ob ich nicht Interesse habe da zu arbeiten. Ja lol wusste nicht mal das ich mich so gut auskenne haha

  • VlltDaniel . (@VlltDaniel) berichtet

    Da war ich gestern im Apple Store und das neue SmartKeyboard hat nen Fehler an der A-Taste... 😒

  • Molossoidea Molossoidea 🐙 (@Molossoidea) berichtet

    @ruhrguy @Ricarda_Lang @Apple @GoogleStore Das Problem hier ist aber, dass Apple im kontrollierten Store solch eine App zulässt.

  • 0nikaTheGOAT K. 💫 HEAVY ON IT! (@0nikaTheGOAT) berichtet

    @barbiedreams04 Ein programm um dich mit einem anderen Server zu verbinden.. findest du im Apple Store

  • Salid JA! (@Salid) berichtet

    @schreiblockade @Connz Das Problem bei #UltraViolet ist das Digital Rights Management. Das hatten wir aber schon ein paar mal, als Musikdienste eingestellt wurden. Apple z.B. hat das ja zum Glück für seinen Store abgeschafft (sollte der irgendwann mal abgewickelt werden). Gleiches wäre Filme auch gut.

  • erik_fluegge Erik Flügge (@erik_fluegge) berichtet

    Gerade im Apple Store Hannover die frustrierendste Einkaufserfahrung seit Jahren gemacht. Das genaue Gegenteil dessen, was @Apple sein will: frustrierend, unfreundlich, langsam, kompliziert.

  • IchdontknowxD Marvin Gerbenz (@IchdontknowxD) berichtet

    @antibes79 @Applefan81 Nö, nen Kollege von mir hat die Apple Hülle seit 3 Monaten und wir sind zusammen in nen Apple Store gegangen. Dort hat der Mitarbeiter uns genau das selbe Problem an seiner Hülle gezeigt, er sagte auch, dass dies häufig vorkäme.

  • dieserRBN robin. (@dieserRBN) berichtet

    @alextv Play store bräuchte so nen Verifizierungs haken, also das die Richtigen Apps halt markiert werdn. Bei Apple is das sowieso kein Problem weil die Apps es ja nich erst in den App Store schaffen

  • EggertHeiko Heiko Eggert (@EggertHeiko) berichtet

    Ich bin STINK-SAUER . Keiner will mir bei meinem Apple-iMac Problem helfen. Auch Store nicht. Das ist eine Sauerei sondersgleichen. Ich werde Ihnen Ihr Kack-Gerät persönlich zukommen lassen. Klage obendrein. Das wollen wir doch mal sehen.#Apple

  • PimpYourMac Nadine  (@PimpYourMac) berichtet

    Und vor allem... wie Bremse ich meine Wut ein, denn ich war schon mal mit dem Problem das nicht richtig und vor allem viel zu lang geladen wird im Apple Store.

  • Finariel Jan Gruber (Finariel@chaos.social) (@Finariel) berichtet

    Klare Aussage von Apple Genius im Store heute: Das Tastatur-Problem beim MacBook Pro 2018 ist nicht behoben. Die Silikonmembran kann das Problem vergrößern und sie haben auch hier Reparaturen (aber kein Tauschprogramm). Sehr toll ,... Nicht. 👌

  • onthisplanet Christian Heinrich (@onthisplanet) berichtet von Hannover, Landeshauptstadt, Lower Saxony

    Die Aussage eines #Apple Store Managers: „Sie können doch mit dem Gerät noch telefonieren!“ zeigt bei einem #iphoneX auch die extrem hohe Kunden- & Lösungsorientierung, wenn eben dieses Gerät Probleme macht

  • Ayranuio The Notorious A.Y.R.A.N.🇨🇩 (@Ayranuio) berichtet

    @CouteauxBantu Bro geh in Apple Store die sind mega kulant sag war ein unfall du dummer alman was sagst du denn direkt das es deine schuld ist meine schwester auch ihr 6er fallen lassen war kaputt war ihre schuld haben das erklärt die frau meinte direkt "Kann passieren ist nich deine schuld"

  • BernhardMeier8 Börni (@BernhardMeier8) berichtet

    @Frau_Technik @Apple @cyberport_de Ich kaufe nur noch direkt im Apple Store. Die 140 km bis zum nächsten Store nehme ich in Kauf. Ich werde jetzt die Firmen hier nicht auflisten oder namentlich nennen. Es gab nur Probleme mit fehlerhaften Geräten und wenig Kulanz.

  • HabKater HabKater | Noel der boiii (@HabKater) berichtet

    @AgroLegacyDEV @stuuuupiddddd @TermiDev Kauf dir kein iPhone mein iPhone ist übernacht einfach kaputt gegangen ich habe es laden lassen und nix gemacht und nächsten morgen gings nicht mehr und Support Freundlich aber konnte auch nicht helfen Apple Store auch nicht.... r.i.p iphone se 2017-2018

  • hangelar juraman (@hangelar) berichtet

    wenn mir langweilig ist, gehe ich in einen Apple-Store und diskutiere so lange mit einem Mitarbeiter über mein defektes IPhone, bis er das böse verbotene Wort 'Problem' ausspricht

  • timscha Tim (@timscha) berichtet

    Fehler gemacht. Im Apple Store gewesen. Neues iPad angefasst.

  • PhilmannLive Philmann (@PhilmannLive) berichtet

    @MuchosMuffins Gar nicht. Ja fuck, Problem erkannt. Bin auf dem Weg in den nächsten Apple Store.

  • PhilPhilipp Phil (@PhilPhilipp) berichtet

    @tekshrek @NetflixDE Verstehe das Problem nicht, beim Amazon Prime z.B. ist doch das gleiche Verfahren. Abo ohne Apple, App gratis im Store.

  • Miss_Vicky11 Victoria ❄️ (@Miss_Vicky11) berichtet

    Im Apple Store hat es tatsächlich nur 10 Min. gedauert und Annahme ohne Probleme. Jetzt warte ich und habe für ein paar Tage kein iPhone. Ach mal entspannt 😎 #Batterieservice

  • eikestad Eikestad (@eikestad) berichtet

    Wenn der Mitarbeiter des #Apple Store zu dem offensichtlichen Fehler des #iPad Pro noch einmal sagt, dass sei „ein Feature“ und müsse einfach so sein, muss ich ihm leider ins Gesicht spucken.

  • rinoborini Rino Borini (@rinoborini) berichtet

    @the_street_ch @postschweiz Ja ich bin Multi, muss ein kleines Paket abgeben und ein Fehler der Post ausmerzen. Bin ja auch ab und an im #Apple oder Nespresso Store, aber dort ist es ja wie Disneyland #Experience. Bei Post... ähm sag ich lieber nun nicht 🙈

  • Volker_Straub Volker Straub (@Volker_Straub) berichtet

    @carstenknop @faznet Nicht nur Facebook ist „von innen faul“. Die #PR-Kampagne von Apple zu #GDPR ist pure Heuchelei. Die sollten erstmal ihren #App Store aufräumen. Ganz zu schweigen von Themen wie #Menschenrechte, #Datenschutz in China oder Steuertricks in Europa. Am #Tech Backlash sind alle Schuld

  • petra_nies Petra Nies (@petra_nies) berichtet

    @sarfeld Habe heute versucht, im Apple Store in Amsterdam eine Lösung für mein Batterie-Problem zu finden. Terminvorschlag 24.12. Auch nett, bin ich nur nicht mehr da, das wiederum interessiert außer mir niemanden 👎

  • podpage podpage (@podpage) berichtet

    @granate6zockt Einfach mr dumme Aussage und Hauptsache gegen Apple geschossen... Solange die mir am Montag im Store weiterhelfen ist das kein Problem

  • alexandersibert Alexander Sibert 🇺🇸 (@alexandersibert) berichtet von Berlin, Land Berlin

    Das GPS auf iPhone XS läuft genauer und korrekt, auf Vorgänger iPhone X ungenau. Im Apple Store hieß es stets, das sei kein Fehler und die Berichte in den Medien seien keine verlässliche Quelle.

  • Wulf_Bloody Bloody_Wulf (@Wulf_Bloody) berichtet

    Nur zur Erinnerung: "Absturz,Fehler oder Problem: Diese Wörter sind für Mitarbeiter im Apple Store tabu,wenn es um Fehler von Apple-Produkten geht. Stattdessen sollen die Mitarbeiter zwar verständnisvoll sein, aber keinesfalls die Produkte als Grund für die Probleme benennen. "

  • i0n1c Stefan Esser (@i0n1c) berichtet

    @jensscherbl Du argumentierst die ganze Zeit am Thema vorbei. Es geht nicht um Mehraufwand sondern um einen Diktator namens Apple der nach Lust und Laune Apps aus dem Store verbannt, bzw. dies androht um Firmen zu erpressen und der kräftig die Hand aufhält. Sowas ist ein Monopol.

  • alecmcint Alexander Kluge (@alecmcint) berichtet von Munich, Bavaria

    Und quasi direkt an der Quelle gescheitert. Erster Kunde im Münchner Apple Store, der mit seiner Uhr bezahlen will - und zack: Payment Error. Hach, es ist hart, Vorreiter sein zu wollen.

  • WrukolakasBlog Wrukolakas™ (@WrukolakasBlog) berichtet

    Sich mit Menschen zu solidarisieren, die nen Apple-Store plündern, bringt die #Linke mal richtig weit vorwärts. Langsam werden sogar die echten Alternativen knapp.

  • de_Tocqueville Fabian (@de_Tocqueville) berichtet

    Auch wenn ich nur ungern auf Millenial-Portale linke, die Aussagen der #gelbwesten-Teilnehmer zeigen, dass es grundsätzliche Probleme gibt und es sich die deutsche Twitter-Politik-Bubble mit Verweis auf den Apple Store oder russische Bits zu einfach macht.

  • Metfass Metfass (@Metfass) berichtet

    "Absturz, Fehler oder Problem: Diese Wörter sind für Mitarbeiter im Apple Store tabu" Normal. Hatte ich in der alten Firma auch. Statt "Problem" sollte man z.B. "Sachverhalt" schreiben etc.

  • ChrischmiDE Christoph Schmidt (@ChrischmiDE) berichtet

    @joemj Ich versteh das Problem nicht. Ich fahre meist mit dem Fahrrad zum Apple Store, weil ich zu faul bin, die 900 Meter zu laufen.

  • IPremexI IPremexI (@IPremexI) berichtet

    @Apple Schenk genau das überteuerte für 1800€, wo nach 1,5 Jahren das Display kaputt geht und man zum 100km entfernten Apple Store fahren muss, die dann weil es Gewährleistung ist so tun als ob man den Hauptgewinn hätte und nochmal 6 Monate später die Tastatur kaputt geht.

  • Ookami_Lilium Shiro1_Ookami (@Ookami_Lilium) berichtet

    @SurfacePics Apple hat Tumblr aus dem App Store geworfen und durch diese Aktion wollen sie dort wieder rein kommen. Also egal was sie tun, sie haben ein riesiges Problem.

  • therealhenrydah Henry D (@therealhenrydah) berichtet

    @robinzoellner @Apple Das Konzept heißt: Sobald alles bereit ist. Das machen die sicher nicht "einfach so". Ich schätze auf Bankenseite gibt es techn. Probleme. Die einzige logische Erklärung. Diese Apple Store Terminal Sache halte ich für ein dämliches Gerücht...

  • NerdUser83 NerdUser83 (@NerdUser83) berichtet

    @S7EF4N_ Ich könnte die App nächstes Jahr auch für iOS bauen, aber das Problem ist Apple. Um Apps in den Store zu bekommen, verlangt Google einmalig 25$, Apple dagegen verlangt 99$ PRO JAHR und das man sich einen Mac kauft um die Datei hochzuladen. Das ist mir zuviel für nen Spass. ;)

  • Axyos17 goo‘ ol‘ dernik0 (@Axyos17) berichtet

    also ich hab nen problem, hab meinen apple app store acc iwie in den amerikanischen store gemoved und ich hab keine ahnung wie ich den zurück move. help.

  • markus_zechner Markus Zechner (@markus_zechner) berichtet

    @ArminWolf Hatte das gleiche Problem mit dem runterladen vor einem halben Jahre - im Apple store wurde mir gesagt dass ich es leider einzeln downloaden muss - haben aber gemeint das Problem in Zukunft zu lösen.......