Disney+

Funktioniert Disney+ nicht?

Keine Probleme erkannt

Wenn Sie Probleme haben, senden Sie bitte unten einen Bericht.

Disney + ist ein amerikanischer Abonnement-Video-On-Demand-Streaming-Dienst, der der Direct-to-Consumer & International-Abteilung von The Walt Disney Company gehört und von dieser betrieben wird.

Probleme in den letzten 24 Stunden

Die folgende Grafik zeigt die Anzahl der Meldungen, die wir in den letzten 24 Stunden über Disney+ nach Tageszeit erhalten haben. Ein Ausfall wird festgestellt, wenn die Anzahl der Berichte höher ist als die Baseline, dargestellt durch die rote Linie.

Disney+ Ausfalldiagramm 12/09/2022 18:50

In Moment haben wir bei Disney+ keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Einloggen 39.75% Einloggen
  • Laden 29.53% Laden
  • Playback Probleme 15.41% Playback Probleme
  • Zusammenbrechen 13.38% Zusammenbrechen
  • Video Qualität 1.93% Video Qualität

Live-Karte der Ausfälle

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:

Karte wird geladen, bitte warten...
SpainBarcelona Video Qualität
SpainMadrid Einloggen
ColombiaBogotá Laden
MexicoXalapa de Enríquez Einloggen
GermanyMelsungen Video Qualität
SpainMadrid Playback Probleme

Community-Diskussion

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Disney+ Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • 2sweet2salty shortcake (@2sweet2salty) berichtet

    Habe mir die Mike Serie auf Disney+ angesehen. Also Mike Tyson war schon ein Arschloch aber eben auch komplett kaputt im Kopf, vielleicht deswegen, vielleicht auch nicht.

  • Steiner_san Steiner (@Steiner_san) berichtet

    @NoNico02 Disney+ so dumm junge, genauso schlimm wie Netflix

  • SaschaMachtFilm Sascha (@SaschaMachtFilm) berichtet

    @ghostpictures @DisneyPlus Ich hab mit D+ eigentlich noch nie Probleme gehabt und es ist von all den Diensten, die ich benutzte immer von der Bildqualität immer ein wenig besser. App mal aktualisiert?

  • CosplayKruemmel Anja (@CosplayKruemmel) berichtet

    @Animefan1960 @Kaizen_Anime ich glaube das Problem ist, dass sich Disney+ bei zb. tokyo revengers und Bleach (?) die zweite Staffel gesichert hat, obwohl die erste Staffel auf Cruchyroll lief. Das finden viele zurecht unfair, weil man so zu einem zweiten Abo gezwungen wird, wenn man weiterschauen möchte.

  • MCHaberm Radiological Girl (@MCHaberm) berichtet

    @DoktorinXRay Hab die Tage eine Nachricht von Disney+ bekommen, ich möge doch meine Zahlmethode für mein Abo aktualisieren. Das gehe ganz einfach über den eingefügten Link. Problem: Ich habe kein Disney+ Abo 🧐

  • Open_6A02 Nicht von dieser Welt (@Open_6A02) berichtet

    Na gut, so schlimm ist es auch wieder nicht. Aber ich muss Datenvolumen sparen. Und am Handy ist @DisneyPlus nicht in der Lage, eine funktionierende App zu entwickeln, ansonsten würde ich mir einfach dort die im kostenfreien WLAN geladenen Downloads anschauen.

  • Speckbrummsel Fatigue Achim (Offiziell) (@Speckbrummsel) berichtet

    @prof_horatio Geht Disney+ mittlerweile mit LG? Das war doch lange ein Problem.

  • sixtysix94 ☯️ 296 ☯️ (@sixtysix94) berichtet

    wie man mich zu tode quälen könnte: mann fe$$elt mich auf 1 stuhl und zwingt mich "die kardashians" auf disney+ an zu schauen das wäre sooo schlimm 4 m€ 😵‍💫😵‍💫😵‍💫

  • Open_6A02 Nicht von dieser Welt (@Open_6A02) berichtet

    @NightyTwidda @DisneyPlus Schau dir mal die Bewertungen im Play Store an. Die hohe CPU-Last ist auch nicht mein größtes Problem. Dass die App überhaupt tut, was sie soll, ist eine Ausnahme. Ich lade mir die Folgen immer runter, wenn ich in einem WLAN bin, das mich nichts kostet.

  • NightyTwidda Herr Nightfury | Kurotsuba-Veteran (@NightyTwidda) berichtet

    @Open_6A02 @DisneyPlus Wer noch? Außerdem glaube ich auch, wenn es so ist, man dann lieber auf die App verzichtet und über den PC daheim schaut, sofern das kein Problem darstellt. Gut dann langweilt man sich unterwegs oder während man wartet... 🤔

  • NightyTwidda Herr Nightfury | Kurotsuba-Veteran (@NightyTwidda) berichtet

    @Open_6A02 @DisneyPlus Dann ist es das Handy, das Probleme mit der App hat, nicht Disney+

  • JayKay4077 JayKay (@JayKay4077) berichtet

    @TobinatorLP @Eosandy Ich hab als Bestandskunde 12 Monate Disney+ bekommen... War glaube ich ein Fehler in der Matrix

  • DerTendou Tendou (@DerTendou) berichtet

    @Ramin_Akira Ich denke Disney wäre auch ohne die Crunchyroll Übernahme durch Funimation ins Animegeschäft eingestiegen. An sich ist es auch kein Problem, das Problem sehe ich nur immer an der Exklusivität. In japan laufen ja die selben Anime über ganz viele VoD Anbieter, hier ist das fremd.

  • Lifeooor Lifeor🔥 (@Lifeooor) berichtet

    @w4NeoN @EsLebeDerKonsum Ja, das ist aber meiner Meinung nach die einzige Ähnlichkeit, die Disney+ und HiDive im Thema Anime haben.

  • cuzmichellee :* (ganyu fangirl) (@cuzmichellee) berichtet

    Kann Disney+ sich bitte endlich aus dem Anime Thema raushalten? Die kriegens eh nicht hin jemals nen simulcast raus zu hauen oder die Serien überhaupt in Deutschland zu releasen

  • KookangMinshi tinkerbell⁷♡̆̈ (@KookangMinshi) berichtet

    @KilluaxYT Schlimm ist auch einfach daran, dass sich jeder dann an Drittanbieter oder sonstiges wendet. War ja früher auch schon so mies und jetzt geht der Rattenschwanz von vorne los und das zurecht tbh. Würde als Fan von manchen Serien auch nicht auf Disney+ warten 🙈

  • Lifeooor Lifeor🔥 (@Lifeooor) berichtet

    @EsLebeDerKonsum Disney+ hat sich bereits vor der Übernahme von Wakanim die ersten Rechte gesichert, also ist das tatsächlich größte Problem dadurch so oder so nicht vom Tisch.

  • WHYT279 WhYT Kudo (@WHYT279) berichtet

    @Raafey17 Ich weiß nicht was du hast, Disney+ hat doch ihr bedeutungsvolle Nachricht "Wir hören euch" zum Thema bleach gepostet gehabt, damit wir wissen, dass sie wirklich schlicht selber genausowenig wissen wie die Fans, weil der gesamte saftladen inkompetent af ist

  • MarcelUntersch1 Marcel Unterschütz (@MarcelUntersch1) berichtet

    @KudoSk8ate Ach Disney hatte mit Faschisten oder Diktaturen noch nie Probleme. Siehe Mulan 2019. Und hey sie können damit Sony/Crunchyroll schaden. In den Köpfen von Disney gewinnen sie damit. Verquere Logik aber ok.

  • RKNerd1 R.K.Nerd🇺🇦 (@RKNerd1) berichtet

    @AnimeNewsDE @DisneyPlus Was ist euer Problem?

  • RobertSchuh13 Thelaughrob (@RobertSchuh13) berichtet

    @Kevkowichy @AdrianGone Natürlich ich auch, habe momentan netflix, aniverse (prime) und crunchyroll. Aber es ist trotzdem schlimm anzusehen wie sich das entwickelt ich sehe es auch kommen das in 1-2 jahren ein großteil der bekannten serien auf disney landen bzw. Im simulcast laufen.

  • MyHeroDeku343 Mugiwara no Rudy (@MyHeroDeku343) berichtet

    @Kaizen_Anime An für sich habe ich kein Problem mit Disney+ Vielleicht bekommen sie nach dem ganzen heftigen Shitstorm wegen Bleach, es in Zukunft hin wirklich weltweit einen Simulcast zu machen. Aber Kodansha sitzt ja nicht alleine bei den ganzen Animes im Produktionskomitee. Daher abwarten.

  • julianhinchan JulianHinchan (@julianhinchan) berichtet

    @ninotakutv Disney möchte Crunchyroll wohl kaputt machen. Wo sich Crunchyroll gerade so sehr darum gekümmert hat, ein großes Problem zu minimieren. Auf keinen Fall werde ich Disney unterstützen... Wenn Disney ein Streaming Dienst nur für Anime wäre, hätte ich es noch verstanden.

  • julianhinchan JulianHinchan (@julianhinchan) berichtet

    @Anime2You Disney möchte Crunchyroll wohl kaputt machen. Wo sich Crunchyroll gerade so sehr darum gekümmert hat, ein großes Problem zu minimieren. Auf keinen Fall werde ich Disney unterstützen... Wenn Disney ein Streaming Dienst nur für Anime wäre, hätte ich es noch verstanden.

  • julianhinchan JulianHinchan (@julianhinchan) berichtet

    @Anime2You Disney möchte Crunchyroll wohl kaputt machen. Wo sich Crunchyroll gerade so sehr darum gekümmert hat, ein großes Problem zu minimieren. Auf keinen Fall werde ich Disney unterstützen... Wenn Disney ein Streaming Dienst nur für Anime wäre, hätte ich es noch verstanden.

  • CarstenCd Tempest (@CarstenCd) berichtet

    @ninotakutv Ich persönlich habe damit grundsätzlich kein Problem da ich sowieso schon Disney+ Kunde war. Da einzige was mich daran stört, ist das es in Deutschland wahrscheinlich nicht im Simulcast laufen wird und ich so wie bei Bleach jede Woche nach UK via VPN fliegen muss

  • NotTheRealDude RaBee (@NotTheRealDude) berichtet

    @MattJaegle @AnimeNewsDE @DisneyPlus Keine Ahnung ich nutze Nord VPN und kann mich mit meinen Daten einfach einloggen

  • MattJaegle @damatt on Mastodon.social & Hive (@MattJaegle) berichtet

    @NotTheRealDude @AnimeNewsDE @DisneyPlus Ich habe es versucht über UK zu schauen, funktioniert nicht. Aber wenn es angeblich funktioniert, bin ich über Tipps wie dankbar.

  • GreenSky_Jail Monika (J) (@GreenSky_Jail) berichtet

    Wirft DisneyPlus bei euch aktuell am Ende jeder Folge einen Fehler?

  • kirchi_privat 🦊 (@kirchi_privat) berichtet

    @SchnaitmannT @VK_FCA1907 Disney+ sagt 2024, bisher gab es aber keine Probleme und alles läuft reibungslos in der Entwicklung Vielleicht bekommen wir somit auch schon Ende 23 die Serie