eToro

Funktioniert eToro nicht?

Bei eToro keine Probleme entdeckt

Wenn Sie Probleme haben, senden Sie bitte unten einen Bericht.

eToro ist ein Social-Trading- und Multi-Asset-Brokerage-Unternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Finanz- und Kopierhandelsdienstleistungen konzentriert. eToro bietet Handel und Investition in Kryptowährungen, Aktien, ETFs, Währungen, Indizes, Rohstoffe und mehr.

eToro Probleme in den letzten 24 Stunden

Die folgende Grafik zeigt die Anzahl der Meldungen, die wir in den letzten 24 Stunden über eToro nach Tageszeit erhalten haben. Ein Ausfall wird festgestellt, wenn die Anzahl der Berichte höher ist als die Baseline, dargestellt durch die rote Linie.

eToro Ausfalldiagramm 09/27/2021 16:05

In Moment haben wir bei eToro keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Login 66.78% Login
  • Website 18.27% Website
  • Handelsplattform 11.30% Handelsplattform
  • Abhebungen 1.99% Abhebungen
  • Einlagen 1.66% Einlagen

eToro-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:

ItalyRome Login
United KingdomBarnstaple Login
FranceParis Login
SlovakiaKošice Login
AustriaVienna Einlagen
United KingdomStockton-on-Tees Login

eToro Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

eToro Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • mr_flaviota FlavIOta (@mr_flaviota) berichtet

    @eToro "Jeder ohne Verstand" sollte da stehen gibt kein rationalen Grund sich Scheiße in die Brieftasche zu schmieren.

  • Scorpdalord Scorp da Lord (@Scorpdalord) berichtet

    @eToro ich komme seit 2 Tagen nicht in die Börse keine Internet Seite wird mir angezeigt gibt es da Probleme?

  • CarlPansen Carl Pansen (@CarlPansen) berichtet

    @HelmutWMaciej @eToro Ja, endlich hört diese korrupte kranke Scheisse dann auf, in der Banken und Staatsbanken alle(s) steuern.

  • jonaskawasaki Jonas Kawasaki (@jonaskawasaki) berichtet

    @stake_for @binance @eToro Hat es mittlerweile funktioniert bei dir? Bei mir klappt es nach wie vor nicht…

  • dreinull9 3null9 (@dreinull9) berichtet

    @eToro angemeldet, steuerdaten einfach alles gegeben und dann ist es ein problem, dass mein ausweis abgelaufen ist aber einzahlen konnte ich ohne probleme da war das mit dem ausweis egal. super taktik 👍🏻

  • stonewithhorns Stonewithhorns (@stonewithhorns) berichtet

    @eToro und wann kommt endlich die Silbermüze Round Crypto Dogecoin, lange angekündigt, angebliche Fehler bei der Prägung, lachhaft, die Konkurrenz ist da besser

  • Yurei41 »γυマε¡« (@Yurei41) berichtet

    @FaZeRicoOne @eToro Oh ich wüste nicht das scheiße schreiben kann 🧐

  • GeorgiWaltraud Waltraud Georgi (@GeorgiWaltraud) berichtet

    @eToro Könnt ihr nicht mal aufhören mit dem Irrsinn. Lasst die normalen Bürger in Ruhe mit dem Mist. Holt euch die Leute wie Maschmeier und Konsorten die den Staat sowieso betrügen.

  • NelsonRohrl Nelson Nikolaus Röhrl (@NelsonRohrl) berichtet

    @eToro Und wen interessiert der Scheiß? Dann zahlen sie mal und lassen sich ins All schießen. Wir haben wirklich andere Probleme.

  • GeorgiWaltraud Waltraud Georgi (@GeorgiWaltraud) berichtet

    @eToro Hört bitte auf mit dem Mist die Leute zu verarschen. Macht euch selber Reich und zieht auf die Bahamas.

  • Amseligg Caner😴 (@Amseligg) berichtet

    @eToro Wie wäre es wenn ihr mal so langsam paar gängige Coins aufnehmen würdet? Im Grunde ist bei euch nichts was man sucht, was wirklich Potential für die Zukunft hat zb Vechain oder BitTorrent

  • derWeisevonZion derWeisevonZion (@derWeisevonZion) berichtet

    @eToro Bloss nicht diesen Mist

  • StonedJebediah Jebediah (@StonedJebediah) berichtet

    @eToro Blockiert mich bitte, ich kann diese Scheiße nicht mehr sehen

  • StonedJebediah Jebediah (@StonedJebediah) berichtet

    @eToro Blockiert mich bitte ich kann dir scheiße nicht mehr sehen.

  • derdude1986 Ghostwriter (@derdude1986) berichtet

    @Cryptonator_P @eToro Staking aber nur bis 600€/Jahr. Nur ein Euro mehr und alles muss besteuert werden. Ja mich nervt die Werbung auch! Die Leute glauben wirklich sie können ununterbrochen kaufen und wieder verkaufen und vergessen das JEDER Verkauf als Gewinn zählt. Egal ob mit Verlust oder Gewinn

  • eToroDE eToro DE (@eToroDE) berichtet

    @GedankenPozilei @eToro Guten Tag,wie bereits mehrfach übermittelt, bitten wir Sie darum uns Ihre Ticketnummer zu geben - ansons ten können wir Ihnen nicht weiterhelfen und in das Problem hineinschauen. Vielen Dank!

  • GedankenPozilei GedankenPolizei (@GedankenPozilei) berichtet

    @eToroDE PS: Ich habe nun 55 Emails von eToro erhalten mit Mischung aus: Toll dass Sie zufrieden sind / Problem gelöst / Sie kriegen bald ihr Geld / Haben Sie ihr Geld schon… Wo ist mein Geld @etoro?!

  • EarnanToryn General Erica (@EarnanToryn) berichtet

    @DontFiat @OliverCordes @eToro Ja, die meisten Aktionäre sind böse. Und, nochmal zum mitschreiben: Geld ist nicht alles.

  • BennossBenares Bennoss Benares (@BennossBenares) berichtet

    @Jan_NiklasKoe @eToro Da ich nicht bei E Toro bin, ist das eh egal. Der Kurs geht, wenn auch langsam, nach oben. Und wenn ich 5000 verliere, dann ist das eben so. Dennoch bleibe ich dabei. Dogecoin wird kommen

  • EarnanToryn General Erica (@EarnanToryn) berichtet

    @DontFiat @OliverCordes @eToro Nein, das meinte ich nicht. Der Euro verliert an Wert, das stimmt, aber nur sehr langsam. Er schwankt nicht wild hin- und her, wenn du 1.000.000€ hast, musst du nicht Angst haben, dass es morgen nur noch 50.000 sind. Bei BitCoin ist das anders. Der ist sehr volatil.

  • EarnanToryn General Erica (@EarnanToryn) berichtet

    @DontFiat @OliverCordes @eToro Nein. Es ist böse, weil eine völlig spekulative Währung ist, die stetig ihren Wert extrem ändert, und die obendrein momentan mehr Strom frisst, als Dänemark in einem Jahr verbraucht. Das IST böse, denn der Strom kommt zum Großteil aus den fossilen. Das sollte nicht sein.

  • DontFiat DontTrustFiat (@DontFiat) berichtet

    @EarnanToryn @OliverCordes @eToro Bitcoin ist unabhängig, unkontrollierbar, deflationär, es schließt NIEMANDEN aus und 100% Transparent. Jeder kann jede je getätigte Transaktion einsehen. Nur weil IHR es nicht versteht ist es Böse? Eure Meinungen werden aussterben.

  • DontFiat DontTrustFiat (@DontFiat) berichtet

    @EarnanToryn @OliverCordes @eToro Du verstehst noch nicht mal unser Schulden basiertes Geldsystem. Unser Geld reicht aus? Du magst es also wenn dein Kapital an Kaufkraft verliert… du denkst bestimmt auch Aktionäre sind böse Lobbyisten. Viel Spass beim arm sein

  • EarnanToryn General Erica (@EarnanToryn) berichtet

    @DontFiat @OliverCordes @eToro Da gibt’s keinen Sprung, außer, das man Kapital jetzt noch einfacher manipulieren kann, und, dass der Kunde endgültig keinen Plan mehr hat, wie viel Geld er ausgibt.

  • bigstefinator Baumgart-Ultra (@bigstefinator) berichtet

    @FlyRebranded @fckoeln @eToro Pass auf dass dich die böse Regierung nicht findet. Am besten einbuddeln und nicht wieder rauskommen. Tust du uns allen ein Gefallen mit

  • KENT32584018 KENT Germany (@KENT32584018) berichtet von Werne, Nordrhein-Westfalen

    @eToro @Um das Bezeichnete Thema interessanter zu machen und deutlichen mehr Interessierende zu der, ist ein coole Tipp: die Abkürzung deutlich zu äussern, damit direkt bei' m Lesen klarer wird, was mit dem Allwunder gemeint ist! Bitte Sie mir die Schlüsselwörter kurz zu erklären...:)

  • ApeGermany ApeFromGermany (@ApeGermany) berichtet

    @HodlApe222 @eToro Oh.... Bei etoro musst du aufpassen! Schon vor langer Zeit hat ein anderer deutscher Ape eine Email geteilt, indem von etoro bestätigt wurde, dass sie amc bei 1000% Gewinn automatisch verkaufen.. Aber zum Thema voten, ich glaube das wird nix hier :( zumindest nicht für die Seite

  • stathoula7 stathoula (@stathoula7) berichtet

    @eToro Noch mehr scheisse ist unakzeptabel ...

  • horst_dritte Horst_der_Dritte (@horst_dritte) berichtet

    @KaySB200 @eToro Du siehst ja überall, dass Staaten ihre Währungen als pol. Mittel nutzen...oder dies zumindest könnten. Das illustriert ganz gut den Nachteil zentralisierter Geldsysteme. Verteilte Systeme bieten hier eine höhere Ausfall- und Kurruptionssicherheit.

  • horst_dritte Horst_der_Dritte (@horst_dritte) berichtet

    @KaySB200 @eToro Inwiefern sind die "etablierten" Crypto-Assets denn in der Hand "irgendwelcher Konzerne"? Du scheinst dich mit dem gesamten Thema irgendwie gar nicht oder nur äußerst lose beschäftigt zu haben. Allein: du hast bereits bzgl. der angenommenen Nutzung bereits unrecht