Funktioniert Facebook nicht?

Facebook ist eine online social media Webseite, die es registrierten Usern ermöglicht, Profile zu kreieren, Fotos und Videos hochzuladen, Nachrichten zu versenden und in Kontakt mit Freunden, Kollegen und Familie zu bleiben.

 Bei Facebook keine Probleme entdeckt

Facebook Probleme in den letzten 24 Stunden

Facebook Ausfalldiagramm

In Moment haben wir bei Facebook keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

Webseite abgestürzt
(44.90%)
Fehler
(33.26%)
Einloggen
(21.84%)

Facebook-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:
Villahermosa Einloggen
Wayne Webseite abgestürzt
Brisbane Fehler
Sant Antoni de Portmany Webseite abgestürzt
Saint-Jean-de-la-Ruelle Webseite abgestürzt
Brussels Fehler

Facebook Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Facebook Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • peterschaeferac Peter Schaefer (@peterschaeferac) berichtet

    @winfriedveil @nhaerting @DrThomasHelbing @lfdi_bw Das Problem ist die Verweigerung der Erkenntnis der eignen Machtlosigkeit Konzernen wie @Facebook, @Google & Co. gegenüber. Das muss man zum einen kompensieren und Eigenwirksamkeit über ein Bandenspiel über die ganzen Hanswurste in Europa herstellen.

  • SolawiF Solawi-Forum (@SolawiF) berichtet

    @Bauernwiki @YouTube @facebook @instagram @Snapchat @Twitter Wir können dazu schon mal das neue Forum empfehlen! Dort wird es im weitesten Sinne um Themen z. B. #Landwirtschaft #SoLaWi #Ernährung #Biodiversität #Klimaschutz uvm. gehen. Jede/r darf & kann sich dort vernetzen & austauschen.

  • NuernbergSteffi Steffi Nuernberg (@NuernbergSteffi) berichtet

    @SpoljarGrech @europa_park @facebook @lounge_ep Dann gibt man seine Zuckerwatte halt seinem Kind... wo liegt das Problem

  • Schillerbold Lexx (@Schillerbold) berichtet

    @anyRobinSchwarz @facebook Immerhin sehen sie das Problem und versuchen es zu beheben.

  • smsag smsag (@smsag) berichtet

    Mit @facebook er al erntet Politik die Frucht ihrer Saat. Nach geistig-moralischer Wende und „konservativer Revolution“ teilt sich Politik in Hysterie (links) und Nostalgie (rechts). Gebot wäre Fehler aufzuarbeiten, stattdessen Ignoranz und wildes (rhetorisches) umherschlagen.

  • marillion13 Marion Friedl (@marillion13) berichtet

    @kawasakel @KuehniKev @dieternuhr Nicht nur @facebook nervt, Twitter zeitweilig auch, irgendein Blödi meldet einen Tweet hier, und Du wirst blockiert, aber der Support ist nichts weiter als ein Roboter, "Bitte klicken Sie auf das Thema/Problem", Du machst das 10mal, aber nix passiert, Du bleibst blockiert...

  • DBZtwo 2DBZ (@DBZtwo) berichtet

    Nur das Problem an der Geschichte, wenn die Menschen der @AfD auf #twitter @twitter #facebook @facebook #instagram @instagram nicht folgen, sehen sie es nicht.

  • improve_this Patrik Lori🐝+🦉+🐻 (@improve_this) berichtet

    @luxperisa @Swisscom_B2B_de @facebook Amazon, Google und ev. auch bald Microsoft designen ganz spezielle, eigene Server-, Netzwerk- & Storage-Systeme für ihre Cloud-Services !!! Ich kenne keinen Schweizer Provider der sowas kann; ausser Swisscom mit ihrer TV-box und Salt Fiber mit ihrem 10Gbps Internet-Router. 🤒 1/2

  • luxperisa Damir Perisa (@luxperisa) berichtet

    @improve_this @Swisscom_B2B_de @facebook Vertrauen ist gut, Kontrolle besser. Insbesondere bei Firmen, die keine saubere Vergangenheit haben und mehrfach gezeigt haben, wie wenig vertraulich sie sind. Darum versuchen neulich auch möglichst alle eigene Chips zu fahren. Aber eben... chronisches Problem der Branche.

  • DerMotzmichel Der Motzmichel (@DerMotzmichel) berichtet

    @Twitter @facebook kaputt, gescheitert auf ganzer Linie. Wir, die Menschen, sind nicht in der Lage, ein freies Kommunikationsmedium sinnvoll und produktiv zu nutzen. Social Media ist gescheitert und damit sind wir ebenfalls gescheitert. Unsere Gesellschaft ist gescheitert am und im Internet ...

  • PatHazze Skankhunt420 (@PatHazze) berichtet

    @facebook will mir Modetrends von Mode Influenza schmackhaft machen. Diese Welt ist so kaputt...

  • cintrali Central (@cintrali) berichtet

    @WAZ_Redaktion @facebook @prisonplanet wurde auch gebannt und ist Brite. Und wer ihn ‚extremistisch‘ findet, hat ein Problem mit seinem politischen Koordinatensystem.

  • GabiausS Gabi (@GabiausS) berichtet

    @trenker75 @facebook @mathewi Solange die Bild einen Artikel draus macht, wenn ein Kommunalpolitiker Schimpfworte auf Facebook postet, scheint mir nicht nur Facebook das Problem zu sein ...

  • eddie50526 eduard (@eddie50526) berichtet

    @SponDiehl @facebook @AfD @DerSPIEGEL @p_seibt @romanlehberger @akm0803 @julie_renbe @uscounteraction @wahl_beobachter Leute! Jeder weiß, dass es nur auf facebook empirisch erarbeitetes Material zu sozial bedeutenden Themen wie #9/11 #USA #Illuminaten #Kondensstreifen #Impfung #Islamisierung #Establishment #SpastenImInternet gibt.

  • SimonWaldherr Simon Waldherr (@SimonWaldherr) berichtet

    sowas … das ist mir noch nie passiert, dass ich mir aus versehen Zugriff auf Millionen persönlicher und privater Daten verschafft habe und die dann auf meine Server (auf die auch die #NSA Zugriff hat) geladen habe. Eindeutig eine Verkettung unglücklicher Umstände. 👎 @facebook

  • MichaelF____ Edward de Bono (@MichaelF____) berichtet

    @SPIEGELONLINE @facebook hat keinen / macht keine, Fehler, @facebook IST der Fehler. @FacebookDE

  • MichaelF____ Edward de Bono (@MichaelF____) berichtet

    @tagesschau @facebook hat keinen Fehler, @facebook IST der Fehler. @FacebookDE

  • elefantinthero1 elefantintheroom (@elefantinthero1) berichtet

    @Frank_Pasemann @Die_Gruenen @facebook @AfDimBundestag @AfD Hehehe, spendenkiste, mimimi. Ihr versuchts aber auch immer gleich, langsam wirds echt langweilig und vor allem nebensächlich dumpf. Ihr verliert an Relevanz und das ist gut so. #whataboutism #reil #weidel #meuthen #frohnmeier

  • MartinHartmann_ Martin Hartmann (@MartinHartmann_) berichtet

    @bettercallaxel @FacebookDE @facebook Ich kenne das Problem. Auf der anderen Seite: Wenn man es nicht Bezahlt sind die posts zu 90% Selbstbespaßung.

  • wutti Giftzwerk™ (@wutti) berichtet

    Interessant… Seit gestern Mittag waren die Systeme von @facebook wohl gestört, aber so wirklich gelesen hat man davon nichts. Da könnte man interpretieren, dass #Facebook langsam aber sicher in der Bedeutungslosigkeit versinkt… Wäre nicht die schlechteste Nachricht 🤭

  • ojelabii Solomon Ojelabi (@ojelabii) berichtet

    @georg_ismar @Tagesspiegel „Wir haben ein Problem, wenn es um politische Werbung geht. Die Plattformen [@facebook ; @Google ; @Twitter] haben versprochen, etwas zu unternehmen, doch bis jetzt ist nichts geschehen […]“

  • djgramusel Manfred Laugwitz (@djgramusel) berichtet

    @Juergen_Fritz @StephanieKlm8 @facebook In Israel lösen dieses Problem die Scharfschützen! Hier bräuchte der Schütze nicht einmal gut zielen zu können. Das Kind kann man dann in Richtung Grenze nach hinten durchreichen.

  • ist_kaputt Name ist Programm (@ist_kaputt) berichtet

    @elrico36 @Juergen_Fritz @SteinbachErika @facebook Bin mir sicher, dass jeder Moslem, der 3 Monate hier ist, weniger Fehler in diesen Text hauen würde als du...

  • MatthiasMay3 Matthias May (@MatthiasMay3) berichtet

    @Juergen_Fritz @Adele66661 @facebook Artikel 13 wirkt langsam Scheiß Regierung

  • WildPriestCow WildePriesterKuh (@WildPriestCow) berichtet

    @grumpygiordano @doodlez12345 @HelgaTruepel @TabeaRoessner @facebook So wie ich es verstanden habe, haben viele Youtuber Probleme damit, dass bei einem urheberrechtlich geschütztem Teil ihres Videos alle Einnahmen an den Rechteinhaber gehen und nicht nur anteilig. Falls eine Plattform die Lizenzen nicht hat, wird in Zukunft das Video ganz geblockt

  • doodlez12345 Doodlez (@doodlez12345) berichtet

    @grumpygiordano @HelgaTruepel @TabeaRoessner @facebook hier ist Youtube nicht das Problem sondern die Vg oder Firma die Anspruch erhebt auf etwas das ihnen nicht gehört, hier sollte mal angesetzt werden

  • Xelo_GER Da Xel😬 (@Xelo_GER) berichtet von Markt Schwaben, Bavaria

    @solmecke vielleicht können Sie ein #Youtube Video zum Thema #DSGVO @Facebook #Fanpage machen. Würde mich brennend interessieren da ich 3 Fanpages habe. #Hilfe #Datenschutz

  • hofmann_svenja SpeedBus (@hofmann_svenja) berichtet

    So langsam gefällt mir @TwitterDE ....Kurz und knapp, recht hart und echt Lustig! Besser wie @facebook .

  • Ray270477 rayk (@Ray270477) berichtet

    @JornEngbers @asltf @sebmeyer @ennopark Frag mal bei zB bei @janboehm und seiner @BTFcologne nach. Mit Content-Klau werden massive @facebook-Gruppen bespielt um dann Werbegelder einzusacken. Soviel zum Thema Blödsinn. Einfach mal raus aus der naiven GAFA-Blase.

  • lexLohr Aʟᴇx Lᴏʜʀ (@lexLohr) berichtet

    @GaiusJulius4 @Kaputtnik @zeri42 @WhatsApp @TwitterDE @facebook Der könnte auch auf eBay Kleinanzeigen stattfinden. Genau das ist das Problem: das Gesetz ist nicht hinreichend bestimmt, nicht erforderlich, hat zu große Kollateralschäden, beschränkt die Grundfreiheiten, widerspricht dem Rückwirkungsverbot und ist auch sonst verfassungswidrig.

  • DeathAHorseman Death (@DeathAHorseman) berichtet

    @HelgaTruepel @fas @facebook Auch wenn ich mit dieser seiner Aussage grundsätzlich übereinstimme, würde ich Ungerne eine internationale Richtlinie zum Thema internet vom urheber des weltgrößten Datenflohmarktes verfasst sehen.

  • luxperisa Damir Perisa (@luxperisa) berichtet

    @tagesanzeiger Die sozialen Medien locken uns Menschen vergleichbar mit Drogendealern - Verantwortung: kein Thema. Interessant in diesem Kontext anzumerken: Angestellte von @facebook @Google und co ihren Kindern soziale Medien verbieten, weil sie die Schattenseiten gut kennen.

  • mrsealand Tin Seager (@mrsealand) berichtet

    @Pasinelli72 @mscpublizist @NZZ @Twitter @facebook @Marc_Elsberg Ja - so ist es. Aber es geschieht viel zu wenig Widerspruch. Konsumentenschutz scheint nicht mehr existent zu sein, für Parteien ist das alles kein Thema.

  • Rich34052599 Rich (@Rich34052599) berichtet

    @henningtillmann Doch für ein ganz bestimmtes Thema finde ich Facebook interessanter. Deswegen hab ich mein Account noch. Ansonsten besteht @facebook ja nur noch aus Werbung!

  • JeanVedere1858 Giovanni Renzullo (@JeanVedere1858) berichtet

    @facebook FACEBOOK HIER JEAN VEDERE IHR VERDIRBT UNS ALLES FACEBOOK MEINE FANS SIND NOCH EMPÖRTER ALS OHNEHIN ... IHR MACHT EUCH SELBER KAPUTT FACEBOOK ... SCHAUEN SIE SICH DOCH ALLEIN MEINE BILDER AN ... JEAN VEDERE * GIOVANNI RENZULLO IHR

  • cfredschulze Frederik Schulze (@cfredschulze) berichtet

    @sunny89765 @tstoelz @slysuperb @HelgaTruepel @destinrayn @d3rrila @YouTube @facebook Urheber sind hier nicht das Problem.

  • MrsMarisaReich Marisa Reich (@MrsMarisaReich) berichtet

    @PhOstsieker @Apple Denke auch, dass es keine Frage ist ob sie in den Sport gehen, sondern wann und mit welcher Konsequenz. Wollen sie den Markt durchrütteln oder bauen sie es eher langsam a la @facebook auf.

  • Benjami99528750 Benny (@Benjami99528750) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @HelgaTruepel @destinrayn @cfredschulze @d3rrila @YouTube @facebook ähhhhhhhm ihr Post zeigt einfach nur ihre völlige Inkompetentz in dem Thema... YouTube zensiert weil es technisch anders nicht möglich ist😂😂😂 Ich bin Softwareentwickler und kann ihnen sagen das dass weder logistisch noch technisch überhaupt irgendwie machbar ist...

  • yamue98 Yannik Müller (@yamue98) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @HelgaTruepel @destinrayn @cfredschulze @d3rrila @YouTube @facebook Adaptieren Sie dieses Thema doch einmal auf Ihre Situation und übberlegen noch einmal, ob an der Kritik die geäußert wird nicht doch etwas dran ist. Vor allem unter Betrachtung der technischen Möglichkeiten und ohne Lobbybrille.

  • sunny89765 pansensuppe (@sunny89765) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @HelgaTruepel @destinrayn @cfredschulze @d3rrila @YouTube @facebook (3)Und Fair-Use wurde komplett ignoriert. Menschen, die damit kein Geld verdienen. 70% der angeblichen Probleme wären mit einer Fair-Use-Rgelung erledigt gewesen - Künstlerische Freiheit ade. Meinungsfreiheit ade. Professionelle CCs zahlen meist schon Linzenzen.

  • sunny89765 pansensuppe (@sunny89765) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @HelgaTruepel @destinrayn @cfredschulze @d3rrila @YouTube @facebook (3)Und Fair-Use wurde komplett ignoriert. Menschen, die damit kein Geld verdienen. 70% der angeblichen Probleme wären mit einer Fair-Use-Rgelungen sofort ausgeräumt gewesen - Künstlerische Freiheit ade. Meinungsfreiheit ade. Professionelle CCs zahlen meist schon Linzenzen.

  • sunny89765 pansensuppe (@sunny89765) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @HelgaTruepel @destinrayn @cfredschulze @d3rrila @YouTube @facebook (3)Und Fair-Use wurde komplett ignoriert. Menschen, die damit kein Geld verdienen. 70% der angeblichen Probleme wären mit einer Fair-Use-Rgelungen sofort ausgeräumt gewesen - Künstlerische Freiheit ade. Meinungsfreiheit ade. Denn Professionelle CCs zahlen schon Linzenzen.

  • sunny89765 pansensuppe (@sunny89765) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @HelgaTruepel @destinrayn @cfredschulze @d3rrila @YouTube @facebook (3) Wurde Fair-Use komplett ignoriert. Einfach Leute, die damit kein Geld verdienen. 70% der angeblichen Probleme, wäre mit einer Fair-Use-Rgelungen sofort ausgeräumt gewesen, denn professionelle CCs zahlen schon Linzenzen. Künstlerische Freiheit ade. Meinungsfreiheit ade.

  • cfredschulze Frederik Schulze (@cfredschulze) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @d3rrila @HelgaTruepel @destinrayn @YouTube @facebook Das Thema gibt's im Grunde seit Luther und seiner Art, Druck einzusetzen.

  • tstoelz Thomas Stölzel (@tstoelz) berichtet

    @cfredschulze @slysuperb @d3rrila @HelgaTruepel @destinrayn @YouTube @facebook Das Problem entsteht, wenn da die unterschiedlichen Parteien unterschiedlich gut darin sind, Influencer zu nutzen, dann entsteht ein krasses Kräftemissverhältnis in der politischen Debatte.

  • destinrayn Destin 'el Generale' Rayn (@destinrayn) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @d3rrila @HelgaTruepel @cfredschulze @YouTube @facebook Ihr polemischer Argumentationsstil ist schlecht für meinen Blutdruck. Ihre Versuche das Thema immer wieder auf eine augenscheinliche Diskussion pro oder contra Urheberrecht zu lenken sind schäbig. Bitte entfernen Sie mich aus dieser Diskussion.

  • tstoelz Thomas Stölzel (@tstoelz) berichtet

    @cfredschulze @slysuperb @d3rrila @HelgaTruepel @destinrayn @YouTube @facebook Hab’s mir angesehen - gut gemach! Aber die Punkte sind mir bewusst und ich bin der Meinung, man muss nicht alle Eventualitäten einplanen - der Markt wird vieles regeln. Ich hab auch mit der VG Wort meine Probleme, weil die etwa interaktive Storys nicht berücksichtigt. ...

  • cfredschulze Frederik Schulze (@cfredschulze) berichtet

    @tstoelz @slysuperb @d3rrila @HelgaTruepel @destinrayn @YouTube @facebook Nein, Sir, es geht eben nicht um Urheberrechtsschutz ja/nein, Sir, sondern um die Frage nach dem Wie und der technischen Umsetzung und die Sir, ist das Problem, nicht Urheberrechtsschutz im Allgemeinen, Sir.

  • Artikel13_de www.Artikel13.de (@Artikel13_de) berichtet

    @ReconquistaNetz @facebook Euer Text enthält einen Fehler. Er müsste so beginnen: "Wir haben 153 nach UNSERER Meinung ..."

  • peterhense Peter Hense (@peterhense) berichtet

    @Velofisch @UlrichKelber @facebook Ich zitiere wörtlich: “Why spend 5 millions on a 1 million problem.”

  • DasMontyy DasMonty-GamingTech (@DasMontyy) berichtet

    @HelgaTruepel @facebook Frau Truepel mit reicht es langsam mit ihren völlig inkompetenten Tweets. Es wird Zeit, dass Sie sich um Dinge kümmern von denen Sie etwas verstehen. Das Internet gehört auf keinen Fall dazu. Und noch ein Zusatztipp: Erste denken und dann schreiben! #binfassungslos

  • TheCocoaNaut Frank Gregor 🦉 (@TheCocoaNaut) berichtet

    @HelgaTruepel @facebook @neuseeland Das ist dumme Polemik. Diese Regeln gibt es bereits alle, und werden auch umgesetzt/beachtet. Doch wie im „Real Life“ gibt es immer wieder Queerschläger, die das missachten. Hier immer wieder die große Terror-Keule auszupacken verfehlt das Thema vollkommen.

  • Emil_Blume 🚟 Emil Blume ★★★ (@Emil_Blume) berichtet

    @ShalimarHarper @HelgaTruepel @facebook @neuseeland Zumindest diese Frau scheint gravierende Probleme mit Realitäten zu haben.

  • Emil_Blume 🚟 Emil Blume ★★★ (@Emil_Blume) berichtet

    @HelgaTruepel @facebook @neuseeland Zum Thema Meinungsfreiheit gibt es nichts abzuwägen. Das hat auch mit Terror nichts zu tun. Meinungsfreiheit ist durch das Grundgesetz geschützt. Sie vermischen hier ganz bewusst Begriffe um eine Zensur einzuführen.

  • neythomas Thomas Ney (@neythomas) berichtet

    @wunschik @ChristianHachm @DWollgramm @ErikMarquardt @HelgaTruepel @facebook @neuseeland Ich würde es euch wünschen. Aber das Beispiel, was Christian brachte, ist leider der Lackmustest. Filter bleibt Filter. Und ob die (jungen) Grünen beim Thema "Hass" standhaft bleiben, da bin ich zumindest skeptisch...

  • s3sebastian Sebastian (@s3sebastian) berichtet

    @HelgaTruepel @Piratenpartei @facebook @neuseeland Es ging hier darum, ob man Terroranschläge für politische Zwecke missbraucht oder nicht. Eben das macht die AfD auch gerne, nur eben mit anderen Themen.

  • WB4RHR_WX Rich Rosenfeld (@WB4RHR_WX) berichtet

    @TuckerGoodrich @livinlowcarbman @amazon @facebook Ignatz Semmelweis had that problem.

  • dieselbermach DieSelbermacherin (@dieselbermach) berichtet

    @HelgaTruepel @facebook @neuseeland Ja Frau Truepel, Sie nehmen sogar so ein Thema um eure nicht konforme Politik und Reformen zu schönen. Schämen sollten Sie sich!

  • Valio_ch Pat Mächler (@Valio_ch) berichtet

    @FailDef @facebook Es gibt verschiedene CO2-Rechner, aber das Problem ist natürlich, dass diese auf generalisierten Durchschnittswerten & Annahmen beruhen (die nicht zutreffen müssen) und man als Einzelperson selbst aktiv werden muss.

  • aalkonsum ⚓ Cpt. Aalkonsum ⚓ (@aalkonsum) berichtet

    Seit nem halben Jahr melde ich bei @facebook eine gefälschte Fan-Seite. Es passiert nichts - die Seite gibt es immer noch. So viel zum Thema Beschwerde einlegen,@AxelVossMdEP. Dank #Artikel13 wirds im Netz nicht besser für diejenigen, die SIE oder die @cducsubt wählen sollen!