GitHub

Funktioniert GitHub nicht?

Keine Probleme erkannt

Wenn Sie Probleme haben, senden Sie bitte unten einen Bericht.

GitHub ist ein Unternehmen, das Hosting für die Softwareentwicklung und Versionskontrolle mit Git anbietet. Es bietet die verteilte Versionskontrolle und Quellcodeverwaltungsfunktion von Git sowie eigene Funktionen.

Probleme in den letzten 24 Stunden

Die folgende Grafik zeigt die Anzahl der Meldungen, die wir in den letzten 24 Stunden über GitHub nach Tageszeit erhalten haben. Ein Ausfall wird festgestellt, wenn die Anzahl der Berichte höher ist als die Baseline, dargestellt durch die rote Linie.

GitHub Ausfalldiagramm 06/20/2024 11:20

In Moment haben wir bei GitHub keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme

Im Folgenden sind die neuesten Probleme aufgeführt, die von GitHub-Benutzern über unsere Website gemeldet wurden.

  1. Webseite abgestürzt (71%)

    Webseite abgestürzt (71%)

  2. Einloggen (18%)

    Einloggen (18%)

  3. Fehler (12%)

    Fehler (12%)

Live-Karte der Ausfälle

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von

Karte wird geladen, bitte warten...
City Problem Type Report Time
United StatesBristol Webseite abgestürzt
ItalyNoicattaro Webseite abgestürzt
IndiaJabalpur Fehler
BrazilJuiz de Fora Webseite abgestürzt
GuatemalaGuatemala City Webseite abgestürzt
United KingdomLlanelli Webseite abgestürzt
Map Vollständige Ausfallkarte

Community-Diskussion

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Hüten Sie sich vor „Support-Nummern“ oder „Wiederherstellungs“-Konten, die unten möglicherweise veröffentlicht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Kommentare melden und ablehnen. Vermeiden Sie die Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten.

GitHub Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:

  • vwegert Volker Wegert (@vwegert) berichtet

    @bkastl Naja. Ich hab teilweise meine gepflegten Probleme mit der github-Nutzung. Im KIM-Bereich muss ich teilweise in die alten PDF-Versionen schauen, weil beim Übergang nach github etliche Angaben verlorengegangen sind.

  • huhncares huhncares (@huhncares) berichtet

    @TheMorpheusTuts Hmmm... hat irgendwer auch das Problem das egal welche Daten man eingibt, nur ein fehler kommt das der Nutzer schon existiert? Nagut Github-Login hat jetzt geklappt.

  • friederike182 Schergë 𝔡𝔢𝔯 𝔐𝔦𝔠𝔨𝔶 𝔐𝔞𝔲𝔰 10←1 ⍝ 7 8←5 6 (@friederike182) berichtet

    @Islieb @Throki Ich würde f-droid bevorzugen. Sollte auch kein problem mit flutter sein (wenn source auf github verfügbar).

  • rainloreley Adrian/loreley (@rainloreley) berichtet

    @PauIGoldschmidt ah na dann, ist ja perfekt, wollte ja nur an nem Programm arbeiten, welches auf Github ist, und auf meinem Server läuft, welchen ich über SSH steuere Das wird ein wundervolles Erlebnis

  • mark0st ⚡️ | 𝗠𝗮𝗿𝗸 | 🍊💊⚡️ (@mark0st) berichtet

    @FlashmanBTC @umbrel @RaspiBlitz Im raspiblitz Github gibts ne Anleitung sich die „SD Karte“ für Debian zu bauen. Hab Raspiblitz so mal auf Proxmox laufen gehabt. Bin aber wieder zurück zu Umbrel und nun seit knapp 2 Wochen bei Raspibolt, also komplett selber aufgesetzt. (Ubuntu Server VM unter Proxmox)

  • Syphdias Syphdias (@Syphdias) berichtet

    @isotopp Was deinem Theme meines Erachtens fehlt, ist der Edit-Button, der einen direkt in den GitHub Editor oder IDE schmeißt, um Typos fix zu beheben. Hab das zu allererst bei @zekjur’s Blog gesehen und dann in PaperMod eingepflegt, weil ich das auch wollte. CC: @xahteiwi

  • schulzbo 🦇 Dark Lord of headless engineering (@schulzbo) berichtet

    Ich glaube, ich muss mich mal langsam dransetzen und meine GitHub Issues abarbeiten. Die Liste wird ja immer länger :(

  • legan100 legan100 (@legan100) berichtet

    Morgen um 10 Uhr Streame ich. Thema: Github Workflow Wir werden uns zuerst ans Testprojekt setzen und danach ans Backend und hoffentlich danach einen fertigen Workflow haben.

  • dewomser dewomser (@dewomser) berichtet

    @cmuench yep! Das Problem war ja immer, dass Github nur veraltetete Versionen zugelassen hatte. Das ist jetzt nicht mehr. Da muss aber dann alles neu glaub ich ???

  • hannestschuertz Hannes Tschürtz (@hannestschuertz) berichtet

    Was ist bei euch "immer offen"? Ich bin langsam etwas überfordert: Whatsapp, Signal, Slack, Discord, Twitter, Zendesk, Github, Mastodon. Dazu obligatorisch e-mail und Browser. Yay.

  • Alisaberrie Aliza Coco 🐻🍪 (@Alisaberrie) berichtet

    @cloutwiewoIke Codecademy, freecodecamp, w3schools, codewars, udemy. Für community stackoverflow, github oder dc server. Man muss aber Geduld haben. Fang am besten mit Python an. Viel Erfolg!

  • w_wobble W.Wobble (@w_wobble) berichtet

    @TRMSC1 @ralfh @github Ja echt versteckt, aber wenn man es weiß gut. So wie vieles bei der Navigation in 4.0 Problem ist für viele halt das "bis man es weiß".

  • OpenBSD_src OpenBSD src Changes (@OpenBSD_src) berichtet

    dtucker@ modified usr.bin/ssh/PROTOCOL.agent: Fix typo. From AlexanderStohr via github PR#343.

  • KowalskiFlausn Sir Kowalski Flausn der Schnuffelrunde🏠💉💉💉💉😷 (@KowalskiFlausn) berichtet

    Hmm, man konnte das Problem nicht nachstellen. Also morgen mal n ganz frisches Projekt und so einfach wie möglich nachstellen ohne 20.000 Zeilen Code. Ja, Github und bla. Da liegts, aber ganz privat.🤪

  • JimmyMcShill Jimmy McShill (@JimmyMcShill) berichtet

    @HonkHase Und wieder der übliche Microsoft Softwareklumpen. Die "Angriffe" sind so mit etwas googlen, github und Ausdauer kein Problem, weil es in fast jedem Netz gleich aussieht.

  • publictorsten Public Torsten (@publictorsten) berichtet

    @isotopp @avbelow Github ist nicht wirklich das Problem. Würde hingegen PornHub klagen, wäre es interessant. Die haben ausgerechnet auch die Markenklasse für Handyhüllen gebucht.

  • mrpelz Lennart  (@mrpelz) berichtet

    Ich arbeite regelmäßig mit GraphQL, GitHub-Actions, habe tiefgreifende Erfahrungen mit WebComponents und kann mir neue Themen relativ schnell drauf schaffen, denn im Herzen bin ich Generalist. Ich habe Menschen in oben Genanntem kompetent gemacht und habe Lust, das weiter zu tun.

  • MrSandoron Sandoron💡 サンドロン (@MrSandoron) berichtet

    Ein weiterer positiver Aspekt, dass ich mein BA-Thema gewechselt habe: Das neue Projekt ist komplett Open-Source und öffentlich auf Github, d.h. ich kann mir damit endlich dort ein kleines Portfolio aufbauen :D

  • Wichtelbaer Wiçhtėlbãèr 🐻 (@Wichtelbaer) berichtet

    Anforderung im Pflichtenheft) Ich bin in den letzten Tagen dort mit viel Whatsaboutism konfrontiert worden. (Klar doch, jeder geht einfach mal zu Github und setzt einen eigenen Server auf) Keine Frage, es ist durchaus machbar sich einzuarbeiten, empfohlene (8/x)

  • mariowitte Mario W. (@mariowitte) berichtet

    Täglich grüßt das Murmeltier: 1. Problem in einem großen Opensource-Tool bemerken 2. Googeln 3. Passendes Issue in Github/Gitlab entdecken 4. Hoffnungsvoll zu lesen beginnen 5. Feststellen, dass die jahrelange Diskussion vor zwei Jahren eingeschlafen ist 6. Aufgeben 🐹

  • KowalskiFlausn Sir Kowalski Flausn der Schnuffelrunde🏠5x💉😷 (@KowalskiFlausn) berichtet

    @andersbunt Mir ist übrigens letztens bei meinem Kunden ein übler Fehler unterlaufen. Auf Github fand man ein sehr senisbles Passwort, weil ich das leider übersah und nicht in eine spezielle Datei packte. Hab ich sofort denen geschrieben. Es hätte übel ausgehen können. So viel dazu.

  • janwalzer Jan Walzer (@janwalzer) berichtet

    @ascherbaum @isotopp das git ist nicht das Thema, im Normalfall schiukst du entweder die Leute auf den internen Editor von github oder du nimmst eine einfach IDE die alles inkl. git-handling hat ...

  • MirkoDziadzka Mirko Dziadzka (@MirkoDziadzka) berichtet

    @stiefkind Mein Punkt ist: ähnlich wie google und github copilot, befähigt es Menschen Probleme zu lösen, für die sie so sonst deutlich mehr Zeit brauchen. Leider sind diese Lösungen oft irgendwie zwischen subtil und deutlich kaputt. Und so sieht unsere Software aus. #altermannistdeprimiert

  • alt50code ZuAltZuCoden (@alt50code) berichtet

    Ich bin immer daran interessiert, kostenlos eine Website zu erstellen oder kostenlos einen Platz auf einem Server zu bekommen. Ich habe kürzlich ein Video darüber gesehen, wie man das mit Github macht, und ich finde die Idee wunderbar.

  • KipOlsenXyphon Terranischer 🎎 Resident (@KipOlsenXyphon) berichtet

    Mir verwunderte es immer etwas dass VSCode immer stabil und reibungslos funktionierte, bis jetzt. Auf dem Desktop Rechner immer noch alles supi aber auf Laptop freezes und vergisst Login zu GitHub. 🤔

  • Uploadfilter19 Ladre (@Uploadfilter19) berichtet

    @0xbenedikt @heiseonline Enttäuschend wäre es, wenn sie Github Enterprise genommen hätten... Der Spruch "One Login, Many Services" im Login ist halt mega sus. Genau das möchte ich nicht. Ich möchte nicht, das eine zentrale Stelle weiß, welches Repo zu einem Account von einem anderen Dienst gehört.

  • Jasephu Jakob Huber (@Jasephu) berichtet

    @herrlarbig @faznet Inzwischen übrigens auch beim Programmieren (e.g. GitHub Copliot). Bin gespannt ob da mal eine ernsthafte Beschäftigung mit dem Thema folgt (fast noch wichtiger in der Hochschule bei den vielen bewerteten Hausarbeiten & Co.) oder wir weiter Kaiser ohne Kleider spielen.

  • kaffeeringe Steffen Voß (@kaffeeringe) berichtet

    @jensbest Gab es nicht bei GitHub und Microsoft CoPilot schon etwas? Da ist es ja ein ähnliches Thema: aus dem ganzen freien Source-Code wird neuer Code erzeugt. Gehört das dann wieder unter freie Lizenz?

  • ralfh Ralf Hilgenstock (@ralfh) berichtet

    @TRMSC1 @github Ich mache zu dem Thema einen Trackereintrag bei den Entwicklern

  • timohetzel Timo Hetzel (@timohetzel) berichtet

    Twitter, Facebook, Flickr, MySpace, Gmail, deine super-kuschelige Mastodon-Instanz, StudiVZ, AWS, GitHub, dein Server in Straßburg, iTunes, Spotify, LinkedIn, Lieferando gehen alle früher oder später zum Teufel. Die einzige Konstante in diesem Internet ist die eigene Domain.