Funktioniert Gmail nicht?

Gmail ist ein kostenloser, werbeunterstützter email Service, entwickelt von Google. Nutzer können auf Gmail übers Internet oder mobile Apps für Android und iOS, wie auch dritte Programme, die email Inhalte durch POP oder IMAP Protokolle synchronisieren, zugreifen.

 Bei Gmail keine Probleme entdeckt

Gmail Probleme in den letzten 24 Stunden

Gmail Ausfalldiagramm

In Moment haben wir bei Gmail keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Fehler (63.60%)
  • Webseite abgestürzt (19.91%)
  • Einloggen (16.49%)

Gmail-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:

Gmail Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Gmail Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • RicoFer15968259 Rico Fernando (@RicoFer15968259) berichtet

    @gmail #gHelp #HC [Entferne diesen Text und stelle deine Frage] Hi, ich habe eine externe Steuerberaterin die Zugriff auf unsere Mails aus dem Einkauf braucht. Ich habe sie als Mitglied hinzugefügt und ihr eine Mailadresse zugewiesen. Hab jetzt ein Problem und brauch Hilfe bitte

  • grbhr Andreas ✪ (@grbhr) berichtet

    In den letzten Tagen häufen sich die Probleme bei den Internetriesen: Gestern #Google|#Youtube|#Gmail, heute #Facebook|#Instagram|#Whatsapp.

  • AdiminBaik Adimin Baik (@AdiminBaik) berichtet

    @detikinet Gmail Web error. Gmail Android aman

  • aldi_irza ALDI IRZA (@aldi_irza) berichtet

    Gmail Error hastag aja #getwellsoonGMAIL

  • tweets_nika NikaTweets ☮️🌍 Till #Uploadfilter lets her (@tweets_nika) berichtet

    @tobiasrobl @AxelVossMdEP Das Problem ist, das in der EVP der @CDU ist representiert durch Leute die denken, dass alle Emails von ein Gmail Adresse kommt eigentlich von Google.

  • problemfinder2 TRASH (@problemfinder2) berichtet

    @RomanaRaza mere gmail mein problem hai

  • Hans_Dirtycave Hans (@Hans_Dirtycave) berichtet

    @gmail #gHelp #HC Hallo liebes Google-Team, ich habe vor längerem Ausversehen mein E-mail Konto gelöscht ich wollte es wider erstellen aber leider sagen sie der gibt es schon ich will mich einloggen dann sagen die es gibt den account nicht MFG Lucas Stahl

  • fettarmqp Fettarm (@fettarmqp) berichtet

    @boredjason1 @Chester__YT @klein_lux Jetzt kommen wieder sekündlich Mails zum Thema #uploadfilter & #Artikel13 rein. Mal ganz davon abgesehen, dass diese inhaltlich nicht richtig sind, stammen ALLE von #Gmail Konten.🤔 Mensch #google, ich weiß doch das ihr sauer seid, aber habt ihr diese #fake Aktion wirklich nötig"

  • YaekoGames Yaeko (@YaekoGames) berichtet

    @tillvoelger @PGTornado @InesHerrmannEU @gema_news @save_our_sound "Vermutlich" war das was ich schrieb. Man vermutet das halt bei ihrem sehr Gema-konformen Standpunkt zu dem Thema rund um #Artikel13 Laut Politikern sind wir ja auch alle von Google gesteuerte Bots da wir gmail Accounts haben :P

  • LennyMadMax Lennart J. (@LennyMadMax) berichtet

    @gmail #gHelp #HC [Ich bekomme keine Push-Benachrichtigungen zu Mails in der Gmail App. Sync ist aktiv, auch die Einstellungen auf Telefon und in der App passen. Kann den Fehler nicht finden. :(]

  • SchattenZirkus SchattenZirkus (@SchattenZirkus) berichtet

    @Rostitosti Du hast ein Fehler bei Gmail. 2x i

  • lasersushi Yasmina Banaszczuk (@lasersushi) berichtet

    Es ist Monatsanfang, der Hustle ist real. Daher folgt jetzt kurz Werbecontent! Zu allererst: Ich schreibe, berate, spreche. Themen vielfältig aber sehr gerne: Netzwerke (Vitamin B) im Beruf. Fankultur/Communitys/Netzkultur. Soziale Herkunft. yasminabanaszczuk ät gmail dot com

  • xSoulHunterDKx Lebensechter Bot (@xSoulHunterDKx) berichtet

    @Troxuo @Piratenpartei @BjSemrau Erstens: Twitter haben. Zweitens: Gmail ( wahlweise geht auch noch anderes ) Drittens: man muss Fehler und oder Eigenheiten einbauen, damit es menschlich aussieht. Viertens: Gifs und Memes können Fünftens: einen wenn es geht, nicht witzigen Humor haben. Sechstens: Profit.

  • JimKlartexter Jim (@JimKlartexter) berichtet

    @florianaigner Dein Problem könnte sein, das Deine alte Adresse schon im Umlauf ist. Mach doch mal einen Test mit einer neuen Adresse -ähm, natürlich nicht bei gmail oder ähnlichen Anbietern

  • marvinpoo Marvin Borisch (@marvinpoo) berichtet

    @STRATO_hilft Hey, ich hab gerade schon am Telefon versucht, das Problem zu klären und wurde auf E-Mails verwiesen. Ging soeben über das Kontaktformular raus. Derzeit gehen auch keine Exposés an unsere Kunden mit gmail raus.

  • Schattenhase1 Schattenhase? (@Schattenhase1) berichtet

    @mad_bro4 @gema_news @the_mrjt @_P4t1_ @HelgaTruepel @CDU_CSU_EP @CDU Ich fürchte das Problem ist hier...der Chef twittert selber! Der Praktikant hätte wahrscheinlich gewusst das diese Aussage eher...sagen wir mal suboptimal für den Standpunkt der Beführworter ist, ähnlich wie die "Fake-Mails" von den Gmail-Konten!😉

  • HofbauerMedia JohannesHofbauerMEDIA (@HofbauerMedia) berichtet

    Unfassbar Politiker denken nur noch in Verschwörungstheorien: Wenn nicht Putin irgendwas manipuliert hat, sind "Bots" schuld. Es sitzen REALE Menschen am Computer, und wenn viele Gmail Konten haben, dann weil sie sich einen eigenen Server nicht leisten können. #Artikel13 #Fake

  • XPromus XPromus (@XPromus) berichtet

    @schulzeeuropa Sehr geehrter Herr Schulze, leider habe ich eine Gmail Adresse. Wahr wohl ein Fehler meinerseits😜Dann ist meine Meinung wohl wertlos.

  • XPromus XPromus (@XPromus) berichtet

    @schulzeeuropa Sehr geehrter Herr Schulze, leider habe ich eine Gmail Adresse. Wahr wohl ein Fehler meinerseits

  • ahypr_ ahypr (@ahypr_) berichtet

    @schulzeeuropa Also ich habe meine Emails zum Thema #uploadfilter & #Artikel13 selbst verfasst... von meinem #Gmail Konto...

  • SRiedl92 Stefan Riedl (@SRiedl92) berichtet

    @schulzeeuropa Ich finde es eine Frechheit, dies zu behaupten, denn auch ich habe Ihnen eine E-Mail zu diesem Thema geschrieben und warte immer noch auf eine Antwort. Leider habe ich auch ein #Gmail Konto verwendet. Also #NoFake

  • ManuelWinkler_ Manuel Winkler (@ManuelWinkler_) berichtet

    @Stardenver_ @katzentratschen Ich weiß nicht, ob Gmail nicht versucht viele Mails vorzuladen und mehr Sachen clientseitig zu machen als serverseitig. Wäre natürlich dann insbesondere bei großen Mail-Boxen fatal und ich glaub ja nicht, dass das für Google tatsächlich ein Problem darstellt...

  • Stardenver_ Stardenver (@Stardenver_) berichtet von Dietzhölztal, Hessen

    @ManuelWinkler_ @katzentratschen Alles was Chat betrifft, ist komplett deaktiviert. Also Services. Lange Labels habe ich nicht und beim zweiten mal lädt es ja. Ist immer nur der erste Gmail-Tab. Schließe ich den, öffnet es sich im neuen Tab meist ohne Probleme.

  • DaRealAG2 Wade Wilson (@DaRealAG2) berichtet

    @schulzeeuropa Wir sind alle chinesisch-russiche Bots der Illuminaten. Einfacher als die eigene Scheiße zu rechtfertigen. Und das jemand wie sie für Artikel13 ist und nicht versteht warum Leute GMail haben ist genau der Grund warum sie beim Thema Internet eigentlich gar nix zu sagen hätten!

  • Volker_Rieck VRI (@Volker_Rieck) berichtet

    @sylt33 @TheSchommes @EskenSaskia @kaffeeringe @woelken OMG, um etwas bei YT hochzuladen brauche ich nur einen anonymen Gmail Account. Wird der gesperrt, gibt es in 3 Minuten einen neuen. Ich bin entsetzt, wie wenig so etwas bekannt ist. Genau aus dem Grund haben wir doch die Probleme. Finde ich sehr naiv die Aussage.

  • Blacki_Drgn Blacki (@Blacki_Drgn) berichtet

    @schulzeeuropa Oh. Dann hab ich mir die ganzen Menschen, mit denen ich Unterhaltungen über die Idiotie von #Artikel13 geredet hab wohl auch nur eingebildet. Gmail verwenden ja kaum Menschen. Sorry, mein Fehler.

  • Schock_TV CDU Hate-Bot aka. Schock TV (@Schock_TV) berichtet

    @faznet "... von Google gesteuerte Fake-Kampagne. Der Politiker begründete diese Annahme damit, dass viele der Absender Gmail-Adressen verwendeten." Alleine dieser Satz zeigt, wie lächerlich die sich machen. Endlich ein guter Artikel über dieses Thema!

  • flexfoxx flexfoxx (@flexfoxx) berichtet

    Kann gerade von #GMail keine Mails an #GMX senden ;-/ #Kaputt

  • creamspeak Creamspeak (@creamspeak) berichtet

    Auch uns erreichen gerade viele wütende E-Mails von Gmail Konten zum Thema Artikel 13 Google da hättest du dir etwas mehr Mühe geben müssen Es sind leider keine fußbilder dabei Schade

  • ___ChrisP ChrisP (@___ChrisP) berichtet

    @schulzeeuropa Schön was sie unter "ALLE" verstehen. Meine E-Mail an Sie kam tatsächlich nicht von einem Gmail-Konto ... so viel zum Thema #fake

  • SvenMauch Sven Mauch (@SvenMauch) berichtet

    @VogelVlug Na klar sind das Bots! Wär ja schrecklich wenn man beim Kauf eines Smartphones mit dem am meisten verbreiteten mobilen Betriebssystem automatisch ein Gmail-Konto bekommen würde!

  • _Drizzel_Arts Monkey (@_Drizzel_Arts) berichtet

    @schulzeeuropa Sie sind ein sehr uninfomierter Mensch jeder der sich heutzutage ein Handy kauft wird sozusagen schon dazu geleitet sich einen Gmail Account zu machen das diese schnell und einfach zuerstellen sind. Halten Sie sich von Internet fern und kümmern sich lieber über Rentner Probleme.

  • rlyNurDaniel Daniel (@rlyNurDaniel) berichtet

    @schulzeeuropa Millionen von Menschen nutzen Android Smartphones und google Dienste wie Youtube und Chrome. Diese sind am bequemsten mit einem google Account zu nutzen die, überraschung, eine gmail Addresse erfordern. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Politik zu dem Thema sein lassen.

  • Jeansgirly Rotschopf-Miri🏳️‍🌈 (@Jeansgirly) berichtet

    Ich schäme mich wirklich gerade, dass ich mal die @CDU @CDU_CSU_EP @CDUNds gewählt hab. Herr @schulzeeuropa ich habe auch einen @gmail Account und ich bin kein Bot! Ich mach nie wieder den Fehler die CDU zu wählen! Das verspreche ich ihnen!

  • bayerl_herbert Herbert Bayerl (@bayerl_herbert) berichtet

    @schulzeeuropa @janboehm Also ich habe kein Gmail-Konto und bin auch gegen Content-Filter. So einfach kann man das Thema nicht zur Seite schieben

  • 12FGStar26 FGStar (@12FGStar26) berichtet

    @schulzeeuropa Seltsam das das bei ttip und alle anderen Themen auch so war, das wird ja bestimmt nicht daran liegen das der groß Teil der Leute Gmail nutzt (machen Sie sich doch einfach mal nicht lächerlich)

  • Time_Drop Time Drop (@Time_Drop) berichtet

    Als Europaabgeordneter so wenig Ahnung vom Internet haben, dass man sich über viele Zuschriften von Gmail-Konten wundert. Da wundert mich dann auch gar nix mehr. Macht ihr mal weiter Europa kaputt. Wir fegen dann die Scherben zusammen.

  • xXJak0bXx Jakob (@xXJak0bXx) berichtet

    @schulzeeuropa @baastiDE @Gronkh @HerrNewstime Vielleicht weil so ziemlich jeder technische nicht zurückgebliebene Mensch Gmail benutzt aber das können sie ja nicht wissen sie sind ja nur für das verantwortlich für solche Themen Gebiete

  • Jan_Kreft Jan Kreft (@Jan_Kreft) berichtet

    @schulzeeuropa Faszinierend respektlos so mit den Bürgern des Landes zu reden, welches man eigentlich vertreten soll. Gmail ist eine stark genutzte Platform, mit Fake hat das wenig zu tun. Die inhaltlichen Fehler können dabei der stark lückenhaften Aufklärung zum Thema zugeschrieben werden.

  • EagyptM Mafnar (@EagyptM) berichtet

    @BenjaminFeyen @0xCEDE @LokiGragg @LindaWaech @Senficon @YouTube @CDU_CSU_EP @MHohlmeier @facebook @AxelVossMdEP @EU_Commission @schulzeeuropa @gmail @Volker_Rieck @WebSchauder Übrigens muss man auch sagen, dass Volker Rieck einer der jenigen ist, der Gegner der Reform konsequent blockt, weil ihm deren Meinung nicht passt, so viel zum Thema unabhängig.

  • MRCLKSR Marcel Kaiser (@MRCLKSR) berichtet

    Oh man @FAZ_NET also langsam glaube ich das allen großen Medien Konzerne mit Herr @AxelVossMdEP unter einer Decke stecken. #SaveTheInternet #Artikel13 #Uploadfilter #Fake #Gmail

  • vardashde ᐺᗩᖇᕲᗩSᕼ (@vardashde) berichtet

    @schulzeeuropa Ihre Unwissenheit, zum Thema Internet ist erschreckend. 1. Gmail dürfte der größe Freemail Anbieter in der EU und US sein 2. Jeder der ein Android Smartphone hat braucht eine Mail bei Google. Nur um mal 2 Ihrer Irrtümer aufzuzählewn

  • MegaBaumTV Sven (@MegaBaumTV) berichtet

    @schulzeeuropa Nochmal ganz langsam, von Sven zu Sven: Die meisten jüngeren Menschen besitzen zumindest einen Gmail-Account weil der automatisch angelegt wird wenn man einen YouTube-Account erstellt.

  • noobischerefel noob (@noobischerefel) berichtet

    eigentlich ist es simpel: webnoobies (meist ältere menschen) haben: webde, gmx, tonline oder outlook als emailaccount digital natives oder handyuser haben: icloud oder gmail freaks haben: irgend einen anonymen server hardcorefreaks haben: ihren eigenen mailserver

  • CW_PoWi Constantin Wurthmann (@CW_PoWi) berichtet

    @schulzeeuropa Sie scheinen das Thema offenkundig weder verstanden zu haben, noch kennen Sie sich offensichtlich bzgl. der Quasi-Notwendigkeit einer GMail-Adresse aus. Dass Sie Kritik als "Fake" abstempeln bzw. 1 Verschwörung herbei reden, offenbart dann doch 1 seltsames Demokratieverständnis.

  • NoobMobi M0bi (@NoobMobi) berichtet

    @schulzeeuropa Ich weiß nicht ob sie dies verstehen, aber #Gmail ist einfach das meist genutzte Postfach. Ich fühle mich langsam in einer schlechten Kommodie über Politik.

  • XanXusKun XanXusKun (@XanXusKun) berichtet

    @schulzeeuropa Sorry Herr Schulze, es ist nun mal so das die meisten Menschen die im Internet sind einen Gmail Account haben und finde es schade das ein so wichtiges Thema in der Hand von Politikern ist die scheinbar so wenig Ahnung vom Internet haben und so entfernt von den Bürgern sind.

  • feststellung003 Feststellung003 (@feststellung003) berichtet

    @schulzeeuropa Ist keine Fakeaktion, sind kleine Kinder, die sich nicht mit dem Thema auseinandergesetzt haben und durch fehlinformationen in irgendwelchen YouTube Videos dazu aufgerufen werden diese E-Mails zu schreiben (Die haben halt alle nur ein Google-Konto mit der Gmail Addresse)

  • madmatz1337 MadMatz (@madmatz1337) berichtet

    Damit können wir diese Woche mit dem Thema #Artikel13 beenden. Ungleuablich der Herr @schulzeeuropa glaubt auch das #Gmail die Mailadressen der Mitarbeiter von #Google sind. Ich zitiere gerne mal wieder @dieternuhr ... Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fr**** halten !

  • DwilRieper Crashg (@DwilRieper) berichtet

    Von einem Gmail-Account retweetet... Das sekündlich Mails zu dem Thema kommen könnte daran liegen das ihr #Artikel13 scheisse ist und Menschen angepisst sind. Gmail vielleicht weil viele junge Menschen ein Konto dort haben. Schulze nutz doch mal das Ding zwischen deinen Ohren

  • kliknik04 Klik Nik (@kliknik04) berichtet

    @schulzeeuropa Also es kann nicht daran liegen, dass die meisten eine Gmail haben. Auch ist es lustig, dass hier ein # benutzt wurde, da bei @GoogleDE zu viele Gefahren herrschen. Bitte sehen sie ihren und den Fehler anderer ein. Danke!!!! #Artikel13 #Uploadfilter

  • cbruegg Christian Brüggemann (@cbruegg) berichtet

    @GillyBerlin Ich lasse mir Emails von meiner Hauptemail an meine Gmail-Adresse weiterleiten. DMARC macht alles kaputt. Ständig schlägt das Weiterleiten fehl.

  • Marcom_91 Marco (@Marcom_91) berichtet

    @instagram Ich kann kein Konto erstellen mit meiner gmail Adresse. Es erscheint dass ein Fehler aufgetreten ist und dann bekomme ich die Fehlermeldung dass der Account gesperrt wurde. Direkt nach der Konto Registrierung.

  • richtungspfeil Alain Wohlfarth (@richtungspfeil) berichtet

    Ich gehe davon aus, dass Google durch Gmail eine Zuordnung von Person zum Inhalt der gehosteten Daten ohne Probleme hinbekommt. #dsgvo #Datenschutz

  • Tom_coal konservativ links - so mit Arbeiterklasse und so.. (@Tom_coal) berichtet

    Tja, #Deutschland hat einen #EmailProvider, der bekommt ganz langsam Zulauf und schützt vor #Überwachung. Da muss man was tun um das zu unterbinden und die Leute zu #gmail & Co zurücktreiben. @Posteo_de

  • fulong_888 Dominique Grabher (@fulong_888) berichtet

    ich bekomme diesen fehler wenn ich mich bei gmail anmelden wilk: 404. Dies ist ein Fehler. Die angeforderte URL wurde auf diesem Server nicht gefunden. Mehr Informationen liegen uns nicht vor.

  • TheMaffin008 TheMaffin008 (@TheMaffin008) berichtet

    @gmail When I try to login in my gmail account : 404. Dies ist ein Fehler. Die angeforderte URL wurde auf diesem Server nicht gefunden. Mehr Informationen liegen uns nicht vor.

  • Mauro82381494 Mauro (@Mauro82381494) berichtet

    Disruption on @gmail. Error 404 :(

  • _Zephyr23_ gyros ツ (@_Zephyr23_) berichtet

    @Tim_64T @JoufaLohengramm IN GMAIL EINLOGGEN OOF

  • _Zephyr23_ gyros ツ (@_Zephyr23_) berichtet

    @Tim_64T @JoufaLohengramm ja dann in die gmail einloggen da ist der steamkey eigentlich

Gmail Meist verbreitete Fehler

Liste der meist berichteten Fehlercodes und Behebungen:
  • 007
  • 1026
  • 17099
  • 400 bad request
  • 404
  • 500
  • 502
  • 502 bad gateway
  • 5967
  • 6922
  • 76997
  • 77044
  • 78144
  • 78754
  • 8144
  • a connection error occurred
  • account error
  • activex error
  • address not found
  • app error
  • attachment failed
  • auth web login required
  • authentication error
  • bluestacks error
  • delivery error
  • dns_probe_finished_nxdomain
  • does not allow relaying