Funktioniert iTunes nicht?

iTunes ist eine Media Player, Medien Bibliothek, online Radio Broadcast und Mobile Geräte Management Applikation, entwickelt von Apple. Der iTunes Store erlaubt den Kauf und Verkauf von digitaler Musik, Videos, eBooks und Hörbüchern.

 Bei iTunes keine Probleme entdeckt

iTunes Probleme in den letzten 24 Stunden

iTunes Ausfalldiagramm

In Moment haben wir bei iTunes keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

Fehler
(50.00%)
Einloggen
(30.00%)
Laden
(20.00%)

iTunes-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:
Barcelona Fehler
Ponchatoula Einloggen
Heidenheim an der Brenz Fehler
Chía Fehler
Dallas Einloggen
Cincinnati Laden

iTunes Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

iTunes Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • halfman1334 Andreas Hofmann (@halfman1334) berichtet

    @teachertwittBER Lese Fraser seit Jahren. Vieles davon leider ist aber hausgemacht. Geräte ohne Versicherung, iTunes U als Lernplattform... schade. Dass Geräte kaputt gehen ist überall so, dass Verwaltung Zeit frisst auch. Mal schauen, wie er weitermacht.

  • timohetzel Timo Hetzel (@timohetzel) berichtet

    Apple Pay löst auch die Hälfte der Probleme mit dem albernen iTunes = Store-Account auf iOS. Ka-Ching, Rechnung auf die Firma, fertig.

  • schmitti20 Daniel Schmidt (@schmitti20) berichtet

    ich besitze ein iPhone X das wurde auf Werkseinstellungen zurückgesetzt jetzt bekomme ich das Gerät allerdings nicht entsperrt es kommt die Meldung aktivierungsserver nicht erreichbar bei iTunes genau so gibt es für so etwas eine Lösung 3utools sagt Kamera Fehler

  • martinuwaltz Martin U Waltz (@martinuwaltz) berichtet

    @rim_light Nö, bin froh, von der Itunes Scheisse weg zu sein. Das letzte, was ich will ist neuer, schlecht funktionierender, diktatorischer, plattform gebundener Service. Zeigt einfach nur Apple geben die Ideen aus.

  • Antares268 Kevin (@Antares268) berichtet

    @ManuelWinkler_ Ich traue den Jungs aus Cupertino durchaus zu, dass sie aus Apple Music ne PWA machen (oder React Native/Electron), iTunes ins Nirvana schicken und beim Backup freundlich auf die iCloud zu verweisen, treu dem neuen Service-Gedanken. Je weniger Aufwand, desto Apple. You know. ;)

  • ActuallyTriller Kittentriller (@ActuallyTriller) berichtet

    @mrdeathline Hm, bei itunes und youtube is mir das neu, aber ok. Solange du dich aber von 14 lufs aufwärts bewegst sollte das kein problem sein, dann lassen die plattformen die nicht normalisieren das und die anderen machen's leiser, werden also keinen limiter draufballern

  • __redcat redcat (@__redcat) berichtet

    @Sokalist_n @Fischblog oder eben für ein anderes problem und das ursprüngliche keines mehr ist. zB der Service den iTunes bietet und das problem der Musikmedien.

  • mussakku_laden Sylvio Konkol (at SPIELKRITIK.com) (@mussakku_laden) berichtet

    @StefanSimond @Pixeldiskurs Danke. 🙂 Ich kann mir auch vorstellen, dass nicht allzu viele mein Problem haben, daher kann ich eure Überlegung auch verstehen. Fände es auch völlig ausreichend, wenn der iTunes-Feed zwar weiterhin im m4a-Format ist, aber auf eurer Website alternativ auch mp3 verfügbar wäre.

  • bluebiker69 Ralph Rost (@bluebiker69) berichtet

    @vowe Schon klar. Anmelden, Testen auswählen und dann öffnet sich iTunes lokal. Meine Musik bekomme ich im Browser nicht angezeigt. Aber egal. Gut Ding will Weile haben.

  • loesungsweise tanJa aeschlimann (@loesungsweise) berichtet

    JETZT weiss ich nicht mehr weiter 😭 Ich habe all die Jahre nie begriffen, wie ich meine iTunes Musik auf den Server kriege ... Haarerauf. Ich will auch weder Airplay installieren oder kaufen, noch Musik streamen .... Ich will meine KASSETTEN wieder haben🥺

  • _instant_bot_ instant-bot (@_instant_bot_) berichtet

    Wer seinen Usern und/oder Nachbarn das Thema zugeteilt zu bekommen der dann seine Musik im lokalen Netz an iTunes Clients streamen kann.

  • VitaP_Podcast Vitamin P (@VitaP_Podcast) berichtet

    Man glaubt es kaum, da sind wir wieder. Und das Thema dieses Mal: Seenotrettung! Also ran an Spotify, iTunes, was auch immer und mitgehört! Wir reden über den #Pulleffect, #CarolaRackete und die Doku von @STRG_F. #seenotrettung #mittelmeer #europa #refugees

  • Olley1985 𝕆𝕝𝕝𝕖𝕪 (@Olley1985) berichtet

    @Mann_Heimer74 @TechDad1977 Es gibt Zich Dinge die bei Apple nicht gewünscht sind. Z.b kann ich nicht einmal meine gekaufte Musik von Amazon Downloaden, nicht auf meinen NAS zugreifen oder mit iwelchen komischen Apps. Man soll ja bei iTunes einkaufen. Bei Android alles kein Problem.

  • seegersmc Marc Seegers (@seegersmc) berichtet

    @Fr_Robbe Hab das Problem auch, am iPhone eingetragene Kontakte sind irgendwann wieder weg, teils massig, bissl so wie früher, als es Master und Slave gab und in die falsche Richtung synchronisiert wurde. Synce nur via Cloud, nicht per itunes am Mac. Finde den Fehler nicht.

  • alinaxshr αlinα 🌊🚢☀️ (@alinaxshr) berichtet

    Mich stört das mit den Fotos so sehr maaaan 😭 Ich hatte da nie probleme mit wenn ich das über iTunes gemacht habe und jetzt mit der icloud hat man nur ärger echt 😩

  • Orach78 Edelherr Orach (@Orach78) berichtet

    @ExarKun1987 @mclarren88 Hab den Ursprungstweet mal retweeted, da ich alles ohne iTunes bisher gemacht habe. Kenne dein Problem auch nicht, sorry

  • kiza72 Kirsten (@kiza72) berichtet

    @Apple Ist leider nicht das einzige Problem, Software-Update via iTunes habe ich bereits probiert #menno

  • michelbarnich Michel (@michelbarnich) berichtet

    @mighel88 @iM4CH3T3 Weil‘s keine natives iTunes für Linux gibt, und kann mir vorstellen dass es unter Wine nur Probleme gibt

  • HelgeBruhn Maxiklin (@HelgeBruhn) berichtet von Berlin, Land Berlin

    @DieRehfeldt Das ist Satire btw und faktischer Unsinn :) Gerade in dem Bereich läuft die Masse schon länger mehr oder weniget komplett mir regenerativen Energien. Die itunes-Server zu 100%, Amazon ähnlich, Google ebenfalls.

  • ichbintarik tarik (@ichbintarik) berichtet

    @bossboster @ChristofBSauer Also laut Kundenrezensionen, spackt das Kabel ab iOS 11., geschweige Streamen (Netflix, Itunes etc.) über das Kabel funktioniert nicht mehr.

  • jensfliege Jens Fliege (@jensfliege) berichtet

    @web_martin 1/2 Wir hatten ja mal das Thema „Apple Music“ und „iTunes Match“. Sehe gerade in iTunes auf dem Mac: Auf Titelebene gibt es die Möglichkeit sich den Unterschied einblenden zu lassen. Der Status lautet dann z.B. „Abgeglichen“, „Übertragen“ oder „Apple Music“.

  • Mariofan98xAGde Mariofan98 | german fan account (@Mariofan98xAGde) berichtet

    @schlotzkepower Marcolas meinte iTunes ist im Gegensatz zu USA noch relevant genug für die deutschen Charts, dafür wird es aber womöglich nächste Woche abstürzen weil gerade nur das Album von Ufo361 kaputt gestreamt wird. Aber besserer Peak als Side to Side, trotz Spotify-Flop.

  • royfocke Roy Focke 📷 (@royfocke) berichtet

    @ChrisTheisen @kischtrine In iTunes ist man auch mit seiner AppleID angemeldet. Es ist also nicht hirnrissig. Es könnte aber sein er kann sich im Safari in die Website anmelden weil das Passwort in der Keychain gespeichert ist.

  • zentrale_die Die Zentrale (@zentrale_die) berichtet

    Gibt wohl grad technische Probleme bei #podigee Wir werden das beobachten. Ansonsten sind wir natürlich noch bei #iTunes #deezer und #spotify zu hören #diezentrale #podast #berlin #rotzundwasser

  • nichtalman 🚬🥰 lieb 🥰🚬 (@nichtalman) berichtet

    @dasdichti @dissydeluxe hab kein nusikprogramm drauf gerade weil ich nicht zahlen will und auch keinen rechner für iTunes deshalb sind kopfhörer gerade nicht so dass problem aber sonst hab ich so alle 2 wochen neue gebracht ja

  • wilmahartenfels Wilma Hartenfels (@wilmahartenfels) berichtet

    Folge 3 meines Podcasts: Ein inspirierendes Gespräch mit Sirkka Freigang, Head of Smart Learning Environments bei Bosch Software Innovations zum Thema #IoT in der Bildung und #SmartLearningEnvironments. Erhältlich auf Spotify & iTunes @EduOrakel #inspiredlearninginadigitalworld

  • OhDerAlex Alexus Maximus (@OhDerAlex) berichtet

    @Seelen_Splitter @AngstkreisCP Hm. Das ist ein Fehler. :) Ich habe bisher nur zwei kleine Pastas produziert. Und noch heute werden die Täglich über iTunes oder Spotify angehört. Dort schlummert die größere Hörerschaft. Ich manage das über podigee

  • Ziegelei Dirk (@Ziegelei) berichtet

    @JoachimHesse @SpotifyDE @iTunes @SoundCloud @libsyn @Patreon 20min Gelaber und der Podcast hat mit seinem eigentlichen Thema noch nicht mal angefangen 😄

  • rainerdammann Rainer Dammann (@rainerdammann) berichtet

    @TimoFrankx @frederikegramm Baut das Thema ruhig nochmal aus. - Übrigens ist der Podcast durch die Aufnahme bei iTunes jetzt auch problemlos in meinem Podcastplayer auffindbar - und ich benutze nicht die "eingebaute" App von Apple, sondern eine individuelle aus dem App Store. Habe euren Podcast abonniert.

  • dominikhammes Dominik Hammes ☕ (@dominikhammes) berichtet

    @twenty9ten @RadioNukular @JoLottIllu @onlinegott @TMNT @RRRockstah @NintendoDE @SpotifyDE @iTunes @MarvelStudios Denke, dann magst du es eben vor allem wenn wir persönlich sind oder eben über Themen reden, die Dir wichtig sind. Völlig legitim, das kann eben nicht immer abgedeckt sein. Umso mehr: danke fürs Folgenlob und die Treue!

  • twenty9ten twentynineten (@twenty9ten) berichtet

    @RadioNukular @JoLottIllu @onlinegott @TMNT @RRRockstah @dominikhammes @NintendoDE @SpotifyDE @iTunes @MarvelStudios Meiner Meinung nach der beste Cast seit der Doppelfolge zum Jahreswechsel. Ohne es böse zu meinen, echt jetzt, haben eure 2019 casts mich persönlich echt kalt gelassen. Liegt vllt an der Werbung, vllt an den Themen und vllt an den Außenstehenden, die dabei waren.Weiß es nicht.

  • ComicNow Eduard Schlimme (@ComicNow) berichtet

    @RadioNukular @JoLottIllu @onlinegott @TMNT @RRRockstah @dominikhammes @NintendoDE @SpotifyDE @iTunes @MarvelStudios Ich warne euch, das vorgeschlagene Thema "Deutsche Komödien" wird zu umfangreich für eine einzelne Podcastfolge sein. Das müsst ihr eingrenzen.

  • Eschentharrn Julian Sch. (@Eschentharrn) berichtet

    @LSteinwandter @DieTagesstimme Das ist das Problem. Die online erreichbaren Listen weisen nur Gesamtcharts (#39) auf, die Genres findest nur in iTunes und nur im jeweiligen Land. 😉 Dh es gibt Screenshot von #2 von Arcadi, Screenshot von #1 von EinProzent und Bildschirmfoto eines unserer Redakteure von #1.

  • RomaneUndMehr Romane & Mehr Podcast Thorsten Nesch (@RomaneUndMehr) berichtet

    Danke @podbeancom für das rasche Kategorie Update wegen #ApplePodcasts #iTunes Änderungen. Klasse #podcast Service!

  • kristianhrvt Kristian (@kristianhrvt) berichtet

    @SGE_Papa @kicker_FRA Ich wollte gerade auch schreiben, dass die Folge bei iTunes noch nicht verfügbar ist, wohingegen die anderen beiden Anbieter die Folge online haben. Gibt es Probleme mit Apple @kicker

  • illuminoxx Illuminox (@illuminoxx) berichtet

    @NuggetsMum76 Spotify, itunes, Soundcloud bieten sich an. Mehrfach anhören ist kein Problem :D

  • ich_selbst88 Ich selbst (@ich_selbst88) berichtet

    @WWEDeutschland @WWENetwork Warum kann man sich nicht mehr mit seinem iTunes Account anmelden obwohl das Abo läuft

  • DeeKayDeluxe DeeKay (@DeeKayDeluxe) berichtet

    @WN_Redaktion Bitte nie irgendeiner Person am Telefon Zugriff auf den PC geben, nie in Anwesenheit ins #OnlineBanking einloggen / #Kreditkarte'ndaten eingeben. Außerdem wird eine seriöse Firma niemals Bezahlung mit #Guthabenkarte'n (Google #PlayStore / #iTunes / #Paysafecard etc.) fordern! 3/3

  • Lautschiiii1 Vienna (@Lautschiiii1) berichtet

    Heute hab ich mich dann endlich geschlagen gegeben und mir einen iTunes-Gutschein gekauft. Dann war aber das Problem, dass mein alter PC, auf dem iTunes bereits installiert ist, extrem langsam ist

  • OchmennoP ochmenno-podcast (@OchmennoP) berichtet

    Update: #ochmenno vs #itunes Apple scheint gedankliche Probleme zu haben und versteht nicht das eine Person mehr als ein iTunes Konto möchte... Feed angepasst mal abwarten...

  • Gernot Gernot (@Gernot) berichtet

    @DASKAjA @Spotify Ok „schlimm“ ist sie nicht, aber ich nutze z.B. den MiniPlayer von iTunes sehr gerne, und schätze auch die bessereI ntegration von AirPlay (OK, schwieriges Thema unter macOS, aber das hat Spotify auch in iOS verbockt)

  • andres_revuelto Andrés Revuelto (@andres_revuelto) berichtet

    @SaturdayKick iTunes Review hinterlassen + (wenn noch nicht vorgekommen) würde mich folgendes Thema interessieren: Wie ist der Einfluss der akademischen Abteilung der Uni auf das Football Programm bzw umgekehrt 1/2

  • Kaeseeule Käseeule (@Kaeseeule) berichtet

    @JoachimHesse @Gronkh @SpotifyDE @iTunes @libsyn @SoundCloud Oh ind alles andere was am thema vorbei geht 😂

  • 13KRAEHE KRAEHE (@13KRAEHE) berichtet

    @JoachimHesse @Gronkh @SpotifyDE @iTunes @libsyn @SoundCloud P. S. Das Thema sieht schwer nach Japanurlaubsaufarbeitung aus. 😜

  • Mr_Valtiel Mr_Valtiel (@Mr_Valtiel) berichtet

    @JoachimHesse @Gronkh @SpotifyDE @iTunes @libsyn @SoundCloud Ganz klar das Thema Japan, gereicht mit ein wenig Bizarro-Ramen...😂

  • nerdwife2015 Krümelmama (@nerdwife2015) berichtet

    @Frau_Nord er muss sich dann mit deinem Account anmelden für iTunes und App Store.

  • UteWeber Ute Weber (@UteWeber) berichtet

    Würde nicht sagen, dass Apple ein Problem hat, aber ich mach dann mal (in unserer Familie) bei iTunes das Licht aus.

  • kiwi_Kaiser #kiwiKaiser 🥝 (@kiwi_Kaiser) berichtet

    @VegaVoid Login-Daten sind Geräte-Verschlüsselt. Der Geräte-Key wird beim neu aufsetzen generiert. Lediglich ein iTunes-Backup behält diesen bei. Datenschutz & Sicherheit und so. Manche App-Entwickler koppeln das an die iCloud und umgehen das somit, aber muss halt unterstützt werden.

  • Unschuldsjunge Unschuldi (@Unschuldsjunge) berichtet

    Ich hab den Server für #UnschuldiRedet gewechselt. Auf iTunes alles wie gewohnt. Auf Spotify bitte nochmal neu suchen und folgen. Und auf Soundcloud: Hasta la vista, Bitches 👋🏼 🥰

  • birga_s BirgaS (@birga_s) berichtet

    @Lehrerkind @ReinhardRemfort @SpotifyDE @iTunes Zum Thema Fisch mit Vanillesoße fällt mir noch ein, dass das in Kreisen der Dr. Who Fans sehr beliebte Kombi ist. Matt Smith isst das in seiner ersten Folge als Doktor, Fischstäbchen mit Vanillesoße.

  • HerrvonSpeck Lars von Speck (@HerrvonSpeck) berichtet

    @vanilla_chief @sofakissen @ApplePodcasts Das ist ja weird. Bisher hatte ich bei @dastwort keine Probleme mit iTunes, aber das Ding ist ja auch seit 2014 im Bestand…

  • laufenentdecken Florian (@laufenentdecken) berichtet

    Ich könnt das Problem gefunden haben, ich update mal ITunes Connect und hoffentlich sollt das Problem dann weg sein #podcast

  • pinarr38 Pınar (@pinarr38) berichtet

    @ShirinDavid deshalb werden alle Singles immer auf iTunes gekauft, aber auf Spotify gehört/kaputt gestreamt🤞🏼

  • podstarsOMR Podstars by OMR (@podstarsOMR) berichtet

    @sh8rp @matshummels Verfügbar auf allen Plattformen, Apple Podcasts / iTunes hat wohl hier und da noch ein paar Probleme die erste Folge öffentlich anzuzeigen. Abonnenten haben sie schon!

  • _Adora_Belle_ Adora Belle (@_Adora_Belle_) berichtet

    Audiomitschnitte mit iPhone aufnehmen ist ja sehr komforttabel, aber die Dateien können dann nur mit iTunes transferiert werden und das stellt uns hier mit Terminal Server immer gleich vor Probleme. m(

  • WolframRoesler Wolfram Rösler (@WolframRoesler) berichtet

    @janbuehler9 @AppleTV Hab versucht, @plex als Ersatz für iTunes als Video-Server im Heimnetzwerk zu verwenden, nachdem mein Apple-TV kaputt gegangen ist und ich es durch ein FireTV ersetzt habe (kostet ca. ein Zehntel). Geht super für Musik und Bilder, für Videos keine Chance.

  • Upsidefantasy Upside - Fantasy Football Podcast (@Upsidefantasy) berichtet

    @Abgraetscher @YouTube Was für ein Timing. Hab gerade ein tweet gesendet. Momentan haben wir Probleme mit Google und iTunes. Wir versuchen das aber bis zur nächsten Folge zu fixen. Bis dahin, müssen wir auf spotify, YouTube und deezer verweisen

  • FlohEinstein Flo(h)rian Kohler (@FlohEinstein) berichtet von Flaach, Kanton Zürich

    Dann warte ich halt, bis mich wieder einmal der freundliche Supporter von Microsoft anruft, mein Problem behebt und um Bezahlung per iTunes-Karten bittet. 🤪

  • Logan_BestFilm Maik R. (@Logan_BestFilm) berichtet

    @AppleTV Nein! 👎🏽Meine iTunes Software sagt mir bei Käufen immer, dass mein PC zum Abspielen der Inhalte nicht autorisiert (Unsinn) ist! Somit werde ich ab jetzt von Käufen aus dem iTunes Store absehen und Musik/Filme nur noch bei @amazonDE erwerben! Dort treten nie Probleme derart auf!

  • Timotime89 Timotime (@Timotime89) berichtet

    @cblte Hm, ich muss in das Programm rein - Rechtsklick auf den Titel und dann kann ich das Lied bewerten. Das Problem ist, dass iTunes im Hintergrund läuft. Ich surfe also zum Beispiel in Chrome, es kommt ein Lied und das würde gerne beim surfen up- oder downvoten.

iTunes Meist verbreitete Fehler

Liste der meist berichteten Fehlercodes und Behebungen:
  • 1009
  • 14
  • 1604
  • 2203
  • 2324
  • 2502
  • 2503
  • 3150
  • 3194
  • 3212
  • 3253
  • 3259
  • 4000
  • 4013
  • 42110
  • 42404
  • 4261
  • 45075
  • 50
  • 5105
  • 6
  • 8003
  • 9
  • 9006
  • billing zip code
  • cannot connect to itunes store
  • card code
  • gift card
  • login status
  • msvcr80
  • msvcr80.dll
  • unknown error