Office 365

Funktioniert Office 365 nicht?

Office 365 eine online Suite, entwickelt von Microsoft. Office 365 beinhaltet online und offline Versionen von Microsoft Office, Skype und Onedrive, sowie Versionen von Sharepoint, Exchange und Project.

 Bei Office 365 keine Probleme entdeckt

Office 365 Probleme in den letzten 24 Stunden

Office 365 Ausfalldiagramm 04/10/2021 17:20

In Moment haben wir bei Office 365 keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Einloggen 46.30% Einloggen
  • Webseite abgestürzt 27.78% Webseite abgestürzt
  • Fehler 25.93% Fehler

Office 365-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:
GermanyDresden Einloggen
United KingdomLondon Fehler
SpainTerrassa Webseite abgestürzt
United StatesSan Diego Einloggen
ArgentinaPuerto Eldorado Webseite abgestürzt
ArgentinaSan Miguel de Tucumán Webseite abgestürzt

Office 365 Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Office 365 Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • MaxFassbrause Max 🎅 (@MaxFassbrause) berichtet

    @real_mos @wifi_freak Vielleicht kommt verschärfend dazu, dass ich einmal Hotmail nutze und dann auch ein eigenes Office 365 (das alte Small-Business-Paket für 5 Euro), im selben Browser. Wie auch immer, andere berichten ähnliche Probleme. Ich scheine jedenfalls nicht der einzige zu sein.

  • HoppsinghF1 Hoppsingh_F1 (@HoppsinghF1) berichtet

    @MicrosoftHilft Hallo. Ich habe permanente Probleme mit Office 365. Ständig kommt "Keine Rückmeldung" und der Bildschirm wird gräulich. Ein effektives Arbeiten ist kaum mehr möglich, pro Seite etwa 20 Minuten...Gibt es hierfür eine Lösung?

  • michael_1771 Michael 😷 (@michael_1771) berichtet

    @pajowu @_lucaApp CSV mit Gesundheitsdaten aus Luca runterladen und speichern? Wo jetzt? Office 365, cloud, Server, ...

  • AndreasEssing Andreas Essing (@AndreasEssing) berichtet

    @kurtsoeser - Respekt!! Die Community zu #Office365 und #Teams in den Schulen wächst und wächst, jetzt nach ca. 10 Monaten schon fast 2000 Mitglieder. Da findet man alles zu den verschiedenen Themen und kann sich mit Gleichgesinnten austauschen und lernen. #twitterlehrerzimmer

  • hodurga hodurga (@hodurga) berichtet

    @WDRaktuell Server, wie die Deutschen Office365-Ersatzsysteme, die „adäquat“ funktionieren.

  • HArtificially ¯\_(ツ)_/¯ Jan Hartwig (@HArtificially) berichtet

    @YannesKlein @Systembetreuer @ms_sharkonen Schau dir mal Stream an. Das ist in Office365 enthalten und damit klappt auch die Bildschirm-Aufnahme sehr gut. (Vielleicht habe ich aber auch das PP-Problem nicht richtig verstanden.)

  • SimoneH31463199 Simone Hansen (@SimoneH31463199) berichtet

    Orrrr. Unser Landesdatenschutzbeauftragter macht mich fertich: Microsoft Office 365 und Youtube dürfen wegen ausländischer Server nicht genutzt werden. Trifft sich gut, dass das Wlan in der Anstalt eh ein Witz ist.

  • christophervo13 christophervonsonnenberg@gmail.com (@christophervo13) berichtet

    @florianaigner Langsam hätte ich nichts mehr dagegen, aber solange die Schulen trotz sehr guter Homeschooling Möglichkeit (Teams, Office 365) offen bleiben kann man sich als Familie nicht effektiv abschotten. Ich hoffe sehr das Kinder bald geimpft werden oder die Schulen dicht gemacht werden.

  • RAinUMeising Ulrike Meising (@RAinUMeising) berichtet

    @DSGVOpositiv @privacylawGER @winfriedveil Unbestritten, nur nicht mein Thema. Meine das grosse Bild: DS-Behörden sind mit extremen Ansagen gestartet, belehren jetzt Vereine und versuchen Ausreden zur Anwendung von ms office365 zu finden. Tendenz Rechtsprechung: Betroffene immer mehr aussen vor, es geht nur noch um BG.

  • next_e next.e (@next_e) berichtet

    @frankfeil @cyberpunk1410 @Office365 Bei Dir scheint irgendwas verbogen - Deine Probleme kann ich aus diversen Konzernumfeldern mit mehreren tausend Nutzern (auch viele Macs darunter) nicht ansatzweise nachvollziehen - nicht mal Einzelfälle... Auch ich nutze Teams am Mac intensiv täglich und bin begeistert.

  • getoliverleon Oliver (@getoliverleon) berichtet

    @frankfeil @Office365 Probleme auch hier. Nach Außen glitzert es, aber wenn man es mal benutzen muss, ist es schmerzhaft

  • cyberpunk1410 cyberpunk1410 (@cyberpunk1410) berichtet

    @frankfeil @Office365 In meinem Umfeld (in der Büro Umgebung) Null Probleme... (ich nutze allerdings selber Windows 😎)

  • frankfeil Frank Feil (@frankfeil) berichtet

    Es ist halt schon krass, wie bei @Office365 die simpelsten Dinge nicht funktionieren: Word-Datei in One Drive speichern. Synchronisierung sagt nein. Hilfe-Seite löst Problem auch nicht. Es ist unglaublich 😩

  • WilhelmGuenther Günther Wilhelm (@WilhelmGuenther) berichtet

    @markrudolph2701 Behörden könnten die DSVGO auch mit Microsoft umsetzen. Dazu braucht man die entsprechende IT! Kompetenz. Wenn das Firmen mit mehr als 100.000 Office365 Nutzern hinkriegen, sollte das kein Problem sein. Aber so lange die oberste Beamtin immer noch von dem "Neuland" schwafelt....

  • Kausalitaet Sven (@Kausalitaet) berichtet

    @HonkHase Witzig, vor ner Woche haben viele noch Office 365 gepriesen. Das eigentliche Problem scheint Komplexität, Testbarkeit und generell suboptimale Softwarequalität durch mangelnde Haftung zu sein. Da ist es auch egal ob on premise oder Cloud. Mist bleibt Mist.

  • johnny_raccoon 𝚓𝚘𝚑𝚗𝚗𝚢 𝚛𝚊𝚌𝚌𝚘𝚘𝚗 (@johnny_raccoon) berichtet

    @watch_union Nein, verschrottet die Exchange Server und zieht die Mail-Infrastruktur in die Cloud (Office365). Dann könnt ihr auch nachts besser schlafen.

  • johnny_raccoon 𝚓𝚘𝚑𝚗𝚗𝚢 𝚛𝚊𝚌𝚌𝚘𝚘𝚗 (@johnny_raccoon) berichtet

    @faznet @RolLindner @Finsterbusch Betroffene sollten sich außerdem mal fragen warum sie im Jahr 2021 immer noch einen eigenen Exchange Server hosten obwohl Office365 existiert.

  • juwagn Julian Wagner • NRW (@juwagn) berichtet

    Laptopwagen. Überall WLAN für SuS und KuK. Haben vor dem Lockdown letztes Jahr IServ bekommen, für das Kollegium Office 365 und einen neuen IServ Server vor ein paar Wochen. Leider sind die Gelder nur für Hardware oder Dienste, aber nicht für das dringend benötigtes und

  • karin_go KWG (@karin_go) berichtet

    @belden_trixi @BlankFX_ Nö, natürlich nicht. Würde ich im Gespräch auch nicht thematisieren. Ich sage ja, arbeite an einer BBS und wir haben bisher das Problem nicht. Ich glaube auch, dass Office365 nicht unbedingt zur Grundschule passt.

  • LochSchwarzes schwarzesLoch (@LochSchwarzes) berichtet

    @FrauXvP @26ichigo @Bot_TwLehrerZ Mein Bruder hatte Probleme Dateien zwischen Windows und Apple zu transferieren, bzw. läuft Office 365 bei ihm schlecht Ist aber nur eine persönliche Erfahrung

  • JMunst Jonas | NRW (@JMunst) berichtet

    Liebes #twlz, unsere Verleih-iPads können sich bei Office365 nicht einloggen, stets Fehler AADSTS90100, weder über Browser noch über Teams-App. Jemand ne Idee wieso? MDM ist JAMF School.

  • erik_donner Erik Donner (@erik_donner) berichtet

    @stephanschmidt @nyarla23 @atdotde Da mag er sich etwas unpräsizise ausgedrückt haben. Das Problem bei Office 365 und Teams ist eben, dass der Spaß in den USA gehostet wird.

  • tewe21385314 tewe (@tewe21385314) berichtet

    @DaGrimminger In meinem Unterricht laufen Moodle und BBB seit einigen Wochen sehr stabil. (Instanzen des Landes RLP) Ab und zu hat ein Schüler mal Probleme. Ich weiß, dass das die gleichen sind, die bei Office365 Probleme haben...

  • JohannesRoding Herr Röding (@JohannesRoding) berichtet

    @Frau_EnEM @Bot_TwLehrerZ Das kann ich völlig nachvollziehen. Wir haben als Lehrer auch alle Office 365. Auf den Schulrechnern ist es auch vorhanden aber Schüler haben es oft nicht Zuhause... Das "Problem" mit den Kollegen kenne ich auch... Die Fragen noch wofür man das bräuchte 🙄

  • geby85 Daniel Gebauer (@geby85) berichtet

    @frankfeil @Office365 Wenn du Hilfe brauchst ... ist mehr oder weniger mein Job :) Auch früher konnte nicht jeder einen Windows Small Business Server inkl. Exchange und SharePoint intuitiv administrieren.

  • ITMike84 Michael (@ITMike84) berichtet

    @c_homuth Also ich habe einen Office 365 Family Account und kann zumindest Outlook und OneDrive damit kostenlos ansteuern. Nur für manche Plugins braucht man das "große" Update. Wenn du einen Microsoft Account hast versuch mal direkt dich einloggen. Evtl. klappt es such ohne O365 Abo

  • PHPmacher #Genussradler:in (MS-ChipID: 64738) (@PHPmacher) berichtet

    @MitVier Office365 gibt es für MacOS als auch für Linux. Es muss nicht jeder Einzeldokumente lokal bearbeiten und dann mit anderen Menschen teilen. Sowas halte ich eh für... naja... anderes Thema. Dass deshalb alle anderen eingeschränkt werden, halte ich für nicht zielführend.

  • stefanteaches Stef • (@stefanteaches) berichtet

    @Microsoft365DE @Bot_TwLehrerZ liebe ich und habe ich immer genutzt, aber das Problem ist halt, dass wir an der Schule nicht den Zugriff auf Office365 haben (leider)....aber es geht ja theoretisch auch mit dem Free account..also danke ;-)

  • DerVdDD DerVdDD (@DerVdDD) berichtet

    Es ist nicht ganz einfach, Microsoft Office 365 datenschutzkonform im Unternehmen einzusetzen. Nach unserem Online-Seminar zum Thema traut sich das allerdings die große Mehrheit der 90 Teilnehmenden zu. Das (ziemlich lange) Schlüsselwort des Tages: #Datenschutzfolgeabschätzung.

  • Newsjunky_neu newsjunky (@Newsjunky_neu) berichtet

    @m_berberich @3albers @digitalcourage Richtig lieber office365..und Uploadfilter einführen um die eigenen Plattformen kaputt zu machen und bei "digitale Souveränität " brüllen...