Telegram

Funktioniert Telegram nicht?

Probleme entdeckt bei Telegram

Telegram ist ein auf der Cloud basierender Nachrichtendienst. Telegram clients existiert für mobile (Android, iOS, Windows Phone, Ubuntu Touch) und Desktop Systeme (Windows, macOS, Linux). Nutzer können Nachrichten versenden und Fotos, Videos, Stickers und Files jeder Art austauschen.

Telegram Probleme in den letzten 24 Stunden

Telegram Ausfalldiagramm 08/03/2021 17:50

August 03: Probleme bei Telegram

Telegram hat Probleme seit 06:40 PM CET. bist du auch betroffen? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Verbindung 37.88% Verbindung
  • Appzusammenbruch 18.18% Appzusammenbruch
  • Einloggen 15.91% Einloggen
  • Nachrichten senden 11.36% Nachrichten senden
  • Multimedia 9.09% Multimedia
  • Fehler 3.79% Fehler

Telegram-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:

United KingdomCannock Appzusammenbruch
United StatesCharlotte Verbindung
United StatesDefiance Verbindung
ArgentinaFormosa Verbindung
SpainSevilla Verbindung
ArgentinaFormosa Fehler

Telegram Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Telegram Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • KulokoF Kuloko Festival (@KulokoF) berichtet

    Wir sind übrigens auch auf Telegram! Es gibt einen Info-Channel mit aktuellen Infos, spontanen Ankündigungen und Ankündigungen zu Programm und Sonstigem im Allgemeinen, wo noch Hilfe gebraucht wird und so weiter. Und es gibt einen Vernetzungschannel, wo ihr euch vernetzen könnt.

  • skullfuckuwu c e l s 🦠 (@skullfuckuwu) berichtet

    not me wie ich meinem vater erklären muss dass man "nachrichten videos" von telegram literally so einfach faken kann hilfe bitte wieso müssen er und seine freundin so dumm sein

  • Schwabenfraule Schwäbin (@Schwabenfraule) berichtet

    Um einem erneuten Familienkrach auf telegram vorzubeugen, lasse ich mal das Thema Cousinen-Impfung unberührt und wechsle das Thema hin zu äh… puh… mir fällt auf die Schnelle nix ein 🤯

  • dat__jonas Jonas (@dat__jonas) berichtet

    @wersnocjwach In den entsprechenden telegram Gruppen wurde schon sehr früh dazu aufgerufen vor allem kleine Kinder mit zu Demos zu bringen. "Dann greift die Polizei nicht so hart durch." Kinder sind eig. das effektivste Thema über das gezielt Eltern gecatcht werden sollen. Siehe QAnon und co.

  • Rolf_Wrobel Rolf Wrobel (@Rolf_Wrobel) berichtet

    @querdenken711 Ich war da und hatte Probleme mit den Messenger Telegram gehabt. Genau genommen funktionierte er in Berlin gar nicht mehr. Zu Hause angekommen, lief er wieder. War das ein Zufall/ Einzelfall oder hatten andere ebenso das Problem?

  • buhashee Al Buhashee (@buhashee) berichtet

    @FlugschuleE So langsam werd‘ ich‘s ja müde zu sagen, aber das kann alles über das Kollateralkonto abgewickelt werden. Ich hoffe, dass sie dazu entsprechend hilfreiche Kommentare und Erfolgsrezepte aus ihren Telegram-Gruppen erhält, dort finden sich ja die Experten zum Thema.

  • Fleischschmied Fleischschmied (@Fleischschmied) berichtet

    @Yardena70336569 @politerei @LibertyLucas26 Es gibt viele Studien darüber, das Problem ist nur, dass ihr sie nicht anerkennt, da sie nicht auf Telegram veröffentlicht wurden.

  • HendrikSmock hendrik smock (@HendrikSmock) berichtet

    @SchatziSchroder @tattoolady20202 Sie wechseln doch pro Tweet das Thema. Sie sind überhaupt nicht in der Lage zuzuhören oder zu diskutieren. Sie quaken laut rum und provozieren. Sie wollen eh nichts wissen über Wissenschaft, über statistische Fakten auch nicht. Gehen Sie einfach rüber zu Telegram.

  • SaineThina ThinaSaine (@SaineThina) berichtet

    @mdobel @CatRacerMK @Volksverpetzer Das Problem ist, dass auf Telegram 'ne Menge V-Leute vom Staatsschutz unterwegs sind. Ein paar Mio. von uns sind im ÖD, da muss man sich der FDGO verpflichtet fühlen ... und wenn dann rauskommt, dass wir die Regierung stürzen wollen ... so von innen heraus ... Deep State und so.

  • mielaia Mielaia (@mielaia) berichtet

    @doll_moritz @Volksverpetzer Es war ein Fehler, ihnen zu erklären, wie Telegram funktioniert.🙃

  • mokatze atz€ t0n (@mokatze) berichtet

    @wutwichsen oh mein fehler aber komm mal telegram bidde

  • BenBeckord Tarabas ツ (@BenBeckord) berichtet

    @MMittermeier Naja dieses minder intelligente Individuum plappert nur den Telegram Post vom Hildmann nach. Und der plappert das von QAnon Idioten aus den USA nach. Und der User QAnon lacht sich im dunklen Nerdzimmer kaputt über die Menschen! XD

  • HorstH20 Horst H. 🔴🔴🔴 (@HorstH20) berichtet

    @RGer1979 @SDudando @PolizeiBerlin_E Ich empfehle Dir Bodos-Kanal auf Telegram. Stell dir den dümmsten Menschen den Du kennst, randvoll mit Drogen & Alk vor und davon 100te... Da gibts alles, von fremdsprachigen Stimmen aus dem Kleiderschrank, bis Merkel hat Ahrweiler mit Hilfe einer Wettermaschine überfluten lassen

  • Punk_mit_Brille Øssi™ (@Punk_mit_Brille) berichtet

    Geilo! Kann mich nicht mehr bei Telegram einloggen, weil man von der Desktop-App keine SMS mehr geschickt bekommt, wie es scheint. Da ich kein Smartphone habe, war es das wohl für mich. :) Verstehe ich das richtig, @de_telegram?

  • GiesbertMarco Marco Giesbert (@GiesbertMarco) berichtet

    @chattiewoman Scheint wohl eine konzertierte Aktion zu sein. Bei Reitschuster auf Telegram ist das auch Thema. Der zensiert aber alle gegenteiligen Meinungen in den Kommentaren weg. #reitschusterzensiert

  • Giftzwergin22 Nadine (@Giftzwergin22) berichtet

    @dscharpfMD Ich kann nur von meiner Kollegin berichten, sie hat mehr Angst vor der Impfung, als vor der Infektion. So lange das noch so ist, wird sich nichts ändern. Sie hört auf niemanden, konstruiert sich mit Hilfe von Telegram ihre eigene Wahrheit. Trotz 12-köpfiges geimpftes Team.

  • fpericulosa Peter Smith (@fpericulosa) berichtet

    @MikeMuellerLate Da empfehle ich einen Aargauer Kardiologen. Beschäftigt slch intensiv mit dem Thema. "Leider" nur noch auf Telegram zu finden. 🤡

  • Der_Postillon Der Postillon (@Der_Postillon) berichtet

    @cat24max @telegram @tjakkamakkadak1 Wie gesagt: Wir verstehen das Problem, sehen aber die Lösung nicht darin, standardmäßig auf einer großen Plattform den Content auszulesen. Wir versuchen, unsere Nachrichten gratis und ohne Bezahlschranke anzubieten. Auf Dauer werden wir das auf die Art nicht leisten können.

  • cat24max cat24max 🇪🇺 (@cat24max) berichtet

    @Der_Postillon @telegram @tjakkamakkadak1 Nein, aber die meisten Seiten bieten so ein Abo nicht einmal an. Aber Apple hat im Safari ja auch diese Reader-Plattform, um sowas zu umgehen. Natürlich ist das doof für kleinere Content-Creator, aber die Online-Werbung hat es sich selbst kaputt gemacht.

  • Olibach Oliver Wietlisbach (@Olibach) berichtet

    @70pitsch @watson_news @telegram Das Problem scheint bei Telegram zu liegen. Sehr wahrscheinlich hat Telegram da was in den falschen Cache bekommen. Vermutlich löst sich das Problem in ein paar Stunden von selbst. Das Teilen über Twitter, Facebook, Signal etc. funktioniert normal.

  • jans_mika jana (@jans_mika) berichtet

    Handy kaputt, am besten auf Insta oder Telegram zu erreichen🥴

  • Martin58990793 Volker (@Martin58990793) berichtet

    @FuryBahamut @nicolediekmann Die Freiheit findet immer ihren Weg. Telegram ist ein Beleg dafür. Facebook und Google machen nur vor, was sich die Globalisten an Unterdrückung so vorstellen. Parallelen zu China werden immer deutlicher. Kampf für die Freiheit wird ein großes Thema in der Zukunft sein.

  • ThomasK72934758 Thomas Kremer (@ThomasK72934758) berichtet

    @AudeMiriam Ich habe Surfshark und befinde mich aktuell in - Russland. Ob ich dann Probleme mit Telegram habe?

  • DiggR479 aluhutverleih 💉💉 (@DiggR479) berichtet

    @DennisKBerlin #afdwegbassen war ne coole Veranstaltung im Mai 2018 :) und das mimimi der Querdenker, dass sich keiner führ sie interessiert, zeigt mal wieder… für wichtige Themen gehen in Berlin wirklich Menschen auf die Straße! Sogar ohne betteleien auf telegram 🤡

  • Sven9161 Sven916 (@Sven9161) berichtet

    @AdamSkorzeny @Karl_Lauterbach Seriöse quelle hast du da. Den Oberidioten auf Telegram. Wer sowas liest und glaubt sollte sich echt mal Hilfe holen.

  • RichardSchops Richard Schöps (@RichardSchops) berichtet

    @BernadetNemeth liebe Frau Dr. Nemeth, würde Sie gerne auf Kanal Telegram einladen. Sehr interessante Themen und Menschen. Liebe Grüße, Richard

  • DominantTop77 GayTop77 (@DominantTop77) berichtet

    @Grosser8989 Du öffnest telegram, tippst unten rechts auf den Stift, dann oben auf neue Gruppe. Den Link zur Gruppe packst du in deine Bio und schon sind wir alle bei dir 😜

  • BernhardW14 Bernhard W (@BernhardW14) berichtet

    @ninajh3 @gaimersheimer @Nightmare_Keks Oh, da hätte ich besser "deren" statt "ihren" geschrieben (bei Anreden schreibe ich "Ihren") Die Querdenker beschweren sich, aber durch den Ausfall der Demos bekommt das keiner mehr mit, zumindest außerhalb irgendwelcher Telegram-Kanäle

  • KaenKazui Alex Piratepaca (@KaenKazui) berichtet

    Mutual Aid Communities findet ihr recht leicht über das Internet. Viele sind über Social Media miteinander vernetzt. Sei es über Facebook oder Telegram. Dasfindet sich eben über die Stichworte Mutual Help, Gegenseitige Hilfe oder Gegenseitige Selbsthilfe. 16/

  • anarcho_it Tim Strasser (@anarcho_it) berichtet

    @nette_wolke Das Internet war ein Fehler. Kann man nicht einfach Telegram einstampfen?