Telegram

Funktioniert Telegram nicht?

Bei Telegram keine Probleme entdeckt

Wenn Sie Probleme haben, senden Sie bitte unten einen Bericht.

Telegram ist ein auf der Cloud basierender Nachrichtendienst. Telegram clients existiert für mobile (Android, iOS, Windows Phone, Ubuntu Touch) und Desktop Systeme (Windows, macOS, Linux). Nutzer können Nachrichten versenden und Fotos, Videos, Stickers und Files jeder Art austauschen.

Telegram Probleme in den letzten 24 Stunden

Die folgende Grafik zeigt die Anzahl der Meldungen, die wir in den letzten 24 Stunden über Telegram nach Tageszeit erhalten haben. Ein Ausfall wird festgestellt, wenn die Anzahl der Berichte höher ist als die Baseline, dargestellt durch die rote Linie.

Telegram Ausfalldiagramm 05/28/2022 04:25

In Moment haben wir bei Telegram keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Verbindung 57.99% Verbindung
  • Nachrichten senden 13.68% Nachrichten senden
  • Multimedia 9.71% Multimedia
  • Einloggen 8.81% Einloggen
  • Appzusammenbruch 6.27% Appzusammenbruch
  • Fehler 1.86% Fehler

Telegram-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:

MexicoMagdalena Contreras Multimedia
MexicoIztacalco Multimedia
BrazilUberlândia Verbindung
GermanySchwandorf in Bayern Nachrichten senden
GermanyWeißenfels Verbindung
GermanyWeißenfels Einloggen

Telegram Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Telegram Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • agbffbga Athèna Mag. Dr. Angelika Haupt⚖️🇦🇹 (@agbffbga) berichtet

    Auf einem meiner Telegram Kanäle ganz unten ein hochinteressanter Beitrag von der ARD aus dem Jahre 1995! - Und ich denke, TV und Musikindustrie haben jahrzehntelang Arbeit in diese Richtung geleistet. Die Leute sind nicht einfach stumpfsinnig, sondern Gehirn gewaschen!

  • behindthematrix BehindTheMatrix (@behindthematrix) berichtet

    @dr_dingens Was genau stört denn am Telegram Kanal? Sie finden wirklich immer neue Themen. ;)

  • Mat011077 Mat (@Mat011077) berichtet

    Der tschetschenische Anführer Ramsan Kadyrow hat via Telegram vor einem Angriff auf Polen gewarnt. „Das Thema Ukraine ist schon abgeschlossen. Ich bin mehr an Polen interessiert“, sagte er, „sollte es einen Befehl geben, werden wir zeigen, dass wir in sechs Sekunden bereit sind.“

  • Klotiii Klotiii (@Klotiii) berichtet

    De Problem mat Telegram ass, datt déi problematesch oppe Gruppen (an déi meescht sinn dat jo, cf eis Schwurbler) einfach virulafe kënnen. Datt Telegram déi net zoumécht, nodeems ee se drop opmierksam gema huet.

  • StephanTiedt Stephan Tiedt (@StephanTiedt) berichtet

    @HGMaassen 🇪🇺EU COVID - Untersuchung - Aus - Schuss am 27.5.22, das passt 🐟🦈 Lebensmittel , humanitäre Hilfe aus Polen wird der Ukraine in Geschäften für Geld verkauft. Barcodebeweis. QUELLE : Telegram C. HÖRSTEL

  • t_baumgaertel Tilman Baumgärtel (@t_baumgaertel) berichtet

    @Zuckerschnuteah @tattoolady20202 Kein problem. im Gegensatz zu ihnen habe ich Medienkompetenz, kann Quellen einordnen und plappere nicht alles nach, was auf Telegram verbreitet wird

  • kommpennmer 1124938351 (@kommpennmer) berichtet

    @Fianna_Saoirse @Artemis_3000 Das Problem generell ist ja nicht nur er. Es sollte uns alle angehen. Wenn die (Sifftwitter) damit rechtlich durchkommen, wird sich die Repression ausweiten. Verantwortung tragen soziale Medien wie FB, Twitter und Telegram. Und die müssen halt mitwirken..

  • barbareizuhaus Faserland Enjoyer (@barbareizuhaus) berichtet

    Ich zieh mir seit 2 Monaten den halben Tag Kriegsverbrechen von Russen und Ukrainern bequem per Telegram direkt beim Scheissen rein ohne Probleme aber brauche für ein YT Video ab 18 meinen Ausweis, Lebenslauf, Stuhl- und Urinprobe alles klar

  • afconnewitz afconnewitz (@afconnewitz) berichtet

    Ups. Unsere Datenbank hat nach dem Frühjahrsputz beschlossen nur noch partiell zu funktionieren. Das Telegram-Alert-Bot-Ding hat geklemmt etwas und liefert jetzt wieder. Keine Daten gingen verloren. Sry. Always at your service ..

  • DanielAausM Daniel (@DanielAausM) berichtet

    @Jesuslovvesus @zellermisch Gibt es schon ein abgestimmtes Vorgehen zu dem Thema Affenpocken im Kreise der Telegram-Experten? Schließlich behaupten Politiker und Virologen, dass dieses Virus relativ ungefährlich ist. Wie soll man denn hetzen, wenn die Regierung sagt es sei ungefährlich?

  • DanielAausM Daniel (@DanielAausM) berichtet

    @NobsThelen Gibt es schon ein abgestimmtes Vorgehen zu dem Thema im Kreise der Telegram-Experten? Schließlich behaupten Politiker und Virologen, dass dieses Virus relativ ungefährlich ist. Wie soll man denn hetzen, wenn die Regierung sagt es sei ungefährlich?

  • Martl20_03 Martl (@Martl20_03) berichtet

    @Thorvi1977 @mechanimas @authorMMuller Aber man kann schon sagen während im ÖR vielleicht ein 1- 5% Bullshit gezeigt wird sind es auf Telegram eher so 99% Bullshit der verbreitet wird. Problem: Querdenker hinterfragen zwar alles was nicht in ihr Weltbild passt aber sobalds reinpasst wird nicht mehr hinterfragt.

  • mupfin04 Titel, Thesen, Tosenbier (@mupfin04) berichtet

    @Schipp98 Bei manchen liegt der Fehler in der Anmeldung bei Telegram

  • justsaying_trs Paul Lackner (@justsaying_trs) berichtet

    @AbgesicherterMo Keine Ahnung von irgendwas, hauptsache zu jedem thema irgendeine telegram theorie abgeben

  • waabfix Waabfix #alleswirdgut (@waabfix) berichtet

    Egal wo wir auf Telegram, Demos, den altern. Medien oder/und auch altern. Kanälen auf DLive/Odysee/Twitter usw schauen, zu bestimmten Themen wird immer das gleiche berichtet ohne das es mal hinterfragt wird. Kann es sein, dass es da schon eine Gleichschaltung gibt?

  • von_Domatin 🖖𝕃𝕠𝕦_𝕋𝕖𝕟𝕟𝕒𝕟𝕥©🖖 (@von_Domatin) berichtet

    - die seit noch nicht so langer Zeit geschieden ist - sprach ich - weil sie es zum Thema machte - über Telegram und Dickpicks (die sie dort zugeschickt bekommt). Ein wenig weird.

  • ElisabethGarde1 Elisabeth Garden (@ElisabethGarde1) berichtet

    @BauerfeindRalf Nö. Ich meine auch nicht eingescanntes Zeug. Ich meine zwei Verschiedene Themen 1) Du kannst jede Stl die auf Cults oder myminifactory angeboten wird, auf Telegram, kostenlos downloaden. Raubkopienmarkt. 2) Es gibt Unternehmen, die den Markt mit Massenproduktion ruinieren.

  • Standhaft_78 BrRw (@Standhaft_78) berichtet

    @CrniPapak @DigitalerC Ist hier irgendjemand noch so unaufgeklärt und im Tiefschlaf befindlichen, daß diese Meldung überrascht? Ach Mist, ich ziehe die Frage zurück; wir sind hier ja auf Twitter. Ich dachte gerade, wir wären auf telegram. Sorry, mein Fehler! Aber es ist ja auch schon recht spät.

  • bistduokk young frechdachs (@bistduokk) berichtet

    die menschen von der arbeit sind nur auf telegram zu erreichen hilfe

  • DmitriZelenin Dmitri Zelenin 🔺o (@DmitriZelenin) berichtet

    @markuslwalch @lenitiv Primär Telegram zu nutzen hindert einen ja nicht daran bei sensibleren Themen das Gespräch auf Signal zu wechseln Verstehe schon sehr gut, warum tg für nicht-konspirative Inhalte deutlich attraktiver ist

  • GuntramPross Guntram Proß (@GuntramPross) berichtet

    @AdamTios Darfst mir gerne mitteilen, wieso es falsch sein soll, die wahren & zukunftsbedrohenden Probleme des Landes in den Mittelpunkt zu rücken, statt sich über irgendwelche lächerlichen & unbedeutenden Aussagen von AfD-Politikern zu echauffieren. Was hat das eigtl mit Telegram zu tun?

  • MichaelHoffbau2 Michael Hoffbauer x🇩🇪 (@MichaelHoffbau2) berichtet

    @CuorerossoR @Izanuela @BertiFranz Vorher musst schon alles dreimal absichern, Wohnung bleibt hier und ich muß mir meinen Stempel holen. Und suche Kontakt, wie z. B. Telegram Gruppe *Auswandern nach Ungarn *. Oder deutschsprachige Gemeinschaft Balaton. Hilfe ist da.

  • DF2TR Nico Ohlemeyer 📡 (@DF2TR) berichtet

    @alexxincologne In der Tat. Ein großes Problem scheint die schlechte Informationlage zum Thema #BGE zu sein. Offenbar dominiert hier noch zu sehr die Telegram-Universität. Ein Fall für die Medien.

  • nigromontanus_ Nigromontanus (@nigromontanus_) berichtet

    Es versteht sich also, dass passende Gestalten mit passenden Nicknames, den passenden Zahlenkürzeln und passenden Aussagen ohne größere Probleme aufgefunden und angeführt werden können. Das weiß jeder, der Telegram kennt, und das nutzt der Autor natürlich.

  • CatrinaCavalera Miss Anthrope ☣ (@CatrinaCavalera) berichtet

    @DPiffl @LTebart Warum sollte ich? Für sämtliche maskentragenden Berufsgruppen war es nie ein Problem. Aber Daniel und Telegram-Sabine und -Harald sind ja nach 20 Minuten schon kurz vorm Exitus 🙄

  • itshoangnguyen Hoang Nguyen (@itshoangnguyen) berichtet

    AfD Berlin-Mitte fordert @almut_neumann beim Thema Wirksamkeit von Kiezblocks auf, dass wissenschaftliche Belege vorgelegt werden sollen... Ganz neue (und erfreuliche) Töne einer Partei, die sonst Telegram und Youtube als Hauptmedium nutzt. @GrueneBVVMitte #bvvmitte

  • FabianSpieker Wuffbert (@FabianSpieker) berichtet

    @ErbVolker @ThinkWave90 @narimoldi Ich würde ihnen tatsächlich zuhören. Den meisten Teil der Zeit treibe ich mich nicht auf Telegram herum, sondern wälze Daten um zu verstehen was passiert. Das Thema ist nämlich alles nicht so unkompliziert wie Nature und Science ihnen das vorgaukeln...

  • lionwoman18 Maleika (@lionwoman18) berichtet

    @PMeisenstein Nun, ich lass mir da das Gehirn nicht waschen. Da hätte ich eher Angst Telegram wäscht mir das Gehirn. Deswegen eben bin ich da nicht dabei. Problem, es gibt keine Alternative, wenn du demonstrieren willst.

  • Lashersday Lasher (@Lashersday) berichtet

    @Cha76Ei @ProfRambazamba Damit kannst jemanden triggern, der nur auf telegram unterwegs ist, aber niemanden, der mit beiden Beinen im Leben steht. Wir haben andere Probleme. Keine Nerven für solchen Kinderkram.

  • formaggio_caldo Mario (@formaggio_caldo) berichtet

    @welt Lol, gerade in den letzten Tagen gibt es immer mehr Videos auf Telegram zu sehen, von ukrainischen Soldaten, die von dramatischen Verlusten sprechen und das die Kommandostruktur zerstört ist, und nun dringend Hilfe aus Kiev erflehen.