Tinder

Funktioniert Tinder nicht?

Bei Tinder keine Probleme entdeckt

Wenn Sie Probleme haben, senden Sie bitte unten einen Bericht.

Tinder ist eine auf dem Ort basierende soziale App für mobile Suche, die die Kommunikation zwischen beiderseitigen interessierten Nutzern erleichtert, indem sie gematchten Nutzern erlaubt zu chatten. Die App wird hauptsächlich als Dating App genutzt.

Tinder Probleme in den letzten 24 Stunden

Die folgende Grafik zeigt die Anzahl der Meldungen, die wir in den letzten 24 Stunden über Tinder nach Tageszeit erhalten haben. Ein Ausfall wird festgestellt, wenn die Anzahl der Berichte höher ist als die Baseline, dargestellt durch die rote Linie.

Tinder Ausfalldiagramm 05/28/2022 04:35

In Moment haben wir bei Tinder keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Einloggen 59.29% Einloggen
  • Online Merkmale/Extras 16.70% Online Merkmale/Extras
  • Fehler 11.67% Fehler
  • Appzusammenbruch 11.60% Appzusammenbruch
  • Mikrotransaktionen .74% Mikrotransaktionen

Tinder-Störungskarte

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von:

CambodiaSiem Reab Einloggen
SpainSantiago de Compostela Online Merkmale/Extras
PhilippinesSan Jose del Monte Einloggen
FranceToulouse Einloggen
SloveniaLjubljana Appzusammenbruch
SloveniaLjubljana Einloggen

Tinder Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Tinder Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • steffenbischof Steffen Bischof (@steffenbischof) berichtet

    @_donalphonso Simpel: nicht bei Tinder anmelden. Problem gelöst.

  • wattmann_74 wattmann 74 (@wattmann_74) berichtet

    @Karl_Lauterbach @svenlehmann ... und was mich aber auch mal so gar nicht interessiert: Wer sein Gewürzgürki wo reinsteckt. Habt ihr Deppen keine anderen Probleme? Dieses Land braucht mal einen ordentlichen GM, mit Arsch in der Hose und der andere kann ja weiter auf Tinder räubern. Respekt. 🤮🤮

  • AzadAyd95553825 Azad Aydin 💪🌞 (@AzadAyd95553825) berichtet

    @SebLeusch @svenlehmann Mit ihrem Lebensstil passt sie nicht zu Bundeswehr. Keiner hat ihn (für mich keine Frau) gezwungen zur Bundeswehr zu gehen.Ich kann nicht für die Kirche arbeiten,meine als Priester und jede Wochenende beim Tinder Gangbang Partys mitmachen.

  • thogol_1 Thomas Goldammer (@thogol_1) berichtet

    Kurzer Thread zum Thema BVerwG-Entscheidung zum Tinder-Profil der Kommandeurin K: Anders als offenbar viele glauben, hat das BVerwG hier keine Disziplinarmaßnahme verhängt. Das war K's nächster Disziplinarvorgesetzter D, in Form eines Verweises. 1/x

  • HalleVerkehrt Halle Verkehrt #StopBurningFossilFuels (@HalleVerkehrt) berichtet

    Wenn sich Emilia Fester jetzt auch noch auf Tinder anmelden und als Poly bezeichnen würde, dann implodiert bestimmt das Patriarchat mit einem Zschschschsch wie Bastinda, die Hexe vom Violetten Land, beim Begießen mit Wasser.

  • Totila1408 Nicki K. (@Totila1408) berichtet

    @AntoineRichard Sich bei Tinder anmelden

  • alexmoehser Alex (@alexmoehser) berichtet

    @Nydax97 Habe gerade exakt dasselbe Problem mit einem Tinder-Typen. Ich fand unser Treffen eigentlich ganz toll, aber er hat scheinbar das Interesse verloren. Und nun zerbricht man sich den Kopf darüber, woran es wohl liegen könnte, aber ihn anzuschreiben ist auch keine Option. 🙃

  • Ex0tiC20696721 Ex0tiC (@Ex0tiC20696721) berichtet

    @sternde Keine Ahnung wo das Problem sein soll ... Lasst die Leute vögeln was sie wollen, solange es rechtlich und moralisch vertretbar ist .. völlig egal wo sie arbeiten .. und wenn dieser Mensch Kontakte bei tinder sucht so what dann ist das halt so

  • judith_marx Judith Marx 💉💉💉💉 (@judith_marx) berichtet

    @Catweazle74 @SeelenKatz Dass ist das Problem mit unbestimmten Rechtsbegriffen. Jeder weis das es sie gibt, jeder hat seine Vorstellung vom Sinn. Jeder macht seins. Bis es rausgeholt wird um jemanden eins reinzuwürgen. Tinder war nur der Anlass, der Grund liegt sicherlich in der konservativen Ausrichtg

  • poli_t_oxisch hä?!len (@poli_t_oxisch) berichtet

    Es folgt das obligatorische Gespräch über Frauen. Sie schreiben nicht auf Tinder als erste weil "das machen Frauen einfach nicht". Der eine ist sauer "weil er heute nix abgekriegt hat" ja, wooooo könnte das Problem wohl liegen du ekelhafter, mysogyer ******

  • Lucifer74239213 Lucifer Morgenstern (@Lucifer74239213) berichtet

    @MGGA2021h Ich bin sehr kritisch mit der heutigen Zeit, aber wo ist das Problem was jemand auf Tinder macht? Ist seine Geschichte

  • 1_2_0_mm DrippleT (TarnTweetTweeter) (@1_2_0_mm) berichtet

    @frittenundbier @BendlerBlogger Hab mir nen Tinder Account zugelegt. Lustvoll bin ich. Jetzt müsste ich noch das "offene Beziehung" mit meiner Freundin klären. Sonst ganz schnell Single. Aber dann hätte ich auf einer anderen Seite ein Problem weniger, oder?.hmmm

  • helene_gruen Sternenkind (CN) (@helene_gruen) berichtet

    @__Mone____ ich versteh nicht, wo das problem ist, über das man sich hier den kopf zerbrechen soll. sie ist Deine freundin, ihr (offenbar bislang monogam-geglaubter) mann streunt bei tinder, Du hast ihn da gesehen, Du erzählst es ihr. viel spannender ist ja: was stand im seinem profil?

  • zeitportal Zeitportal (@zeitportal) berichtet

    Tinder ist eine grandiose Plattform, um festzustellen, dass meine Generation kaputt ist und ich froh bin, dass ich Leute kenne die die Ausnahme bilden 👍🏼

  • sjkwdiehl Sebastian Diehl (@sjkwdiehl) berichtet

    @frittenundbier Ich sehe da charakterlich keine Probleme, allerdings würde ich schon hinterfragen ob man das unbedingt in die Welt tragen muss. Weiss den Kontext jetzt nicht, ein privates Tinder Konto, dass jemand aufgestöbert hat ist eine Sache, das in einem Interview ausplappern was anderes.

  • WayneSchlegel_ Wayne Schlegel (@WayneSchlegel_) berichtet

    Was ist eigentlich mit unseren Soldaten los, wenn sich eine Kommandeurin zum Brettern noch auf Tinder anmelden muss??

  • Dabinich1966 KLAUS (@Dabinich1966) berichtet

    @Chipsfrisch94 Sie verteidigen die Disziplinarmassmahme, die gegen eine Oberstleutnantin wg ihres Tinder Accounts ergriffen wurde. - Selber fragen Sie hier zum gleichen Thema nach. 🤔

  • derproof Imperator DrProof 💉💉💉 (@derproof) berichtet

    @__Mone____ Man kann Tinder Profile sharen mit anderen. Also warum nicht einfach weitergeleitet? Versteh das Problem nicht und auch nicht was beide Aussagen miteinander zu tun haben.

  • _realDaleCooper Cooper (@_realDaleCooper) berichtet

    @__Mone____ Zur Sache; auch wenn ich mich gerne aus solchen Themen raushalte, würde ich es ihr in diesem Fall sagen. ./Off topic Shit, mein Tinder Radius ist zu klein.

  • itengelhardt Christoph Engelhardt (@itengelhardt) berichtet

    @Hoellenaufsicht @JFKuhnke Nein, das Problem ist die „Öffentlichkeit“ bei Tinder. Eine Affäre mit der Vorzimmerdame wäre vollkommen okay gewesen… 🙄

  • anoj_mu Anoj (@anoj_mu) berichtet

    @GordonRepinski Kein Skandal. Auch ein CiS Mann in so einer hohen Position würde bei solchen Sätzen im Tinder Bio Probleme bekommen.

  • multi_xero MultiXero 🇩🇪 (@multi_xero) berichtet

    @derspiegel Ich glaube das hätte weniger Probleme gegeben, wenn sie als Person und nicht als Soldatin auf Tinder unterwegs gewesen. Mal ehrlich, ist das scheiße ja. Aber sie hätte das leicht vermeiden können.

  • Winston747576 6079 Smith W (@Winston747576) berichtet

    @__Mone____ Wär der echt so dreist und würde sich parallel bei Tinder anmelden? Wenn ja, wär das gegenüber der Freundin schon so respektlos und demütigend, dass ich ihr das stecken würde.

  • EnsSteff Steffen (@EnsSteff) berichtet

    @MoneBlablabla @RAinBraun Die Auftritte werden sicherlich einen Einfluss auf die Urteilsfindung gehabt haben, da diese auch öffentliches Thema waren. Auch zur meiner BW-Zeit (vor Tinder) wurden Offiziere diszipliniert, die das Bild der Offiziere+BW schadeten, durch ihr Verhalten.

  • Pommesfritz1214 NaWennSchonDennSchon (@Pommesfritz1214) berichtet

    @SvenBaering @AnaBiefang Gab es in dem Tinder-Dings irgendwelche Bezüge zur Bundeswehr? Falls nein - wo ist das Problem?

  • Zuckerwaffe1 Zuckerwaffe ⌨️🤷🏻‍♀️ (@Zuckerwaffe1) berichtet

    Volle Solidarität mit @AnaBiefang Moralische Integrität, die einer Frau verbietet, privat ihre Libido auszuleben, ist gar keine Integrität, sondern alte weiße Männer Quatsch. Würde mich ja fast aus Trotz bei #tinder anmelden, hab aber Angst da Jan Böhmermann zu begegnen 🙈

  • wort_maedchen wortmaedchen (@wort_maedchen) berichtet

    Oh Gott. Ich habe meinen Tinder-Account mit Instagram verknüpft und ich hoffe, das war kein Fehler… 🥴

  • NonpoisonousJ NonpoisonousJulia (@NonpoisonousJ) berichtet

    @EnsignDeuNavy 👍 Und auch wenn ich es heute schon mal gesagt + geschafft habe: Ich hoffe, mein Tinder-Foto ist nur halb so cool wie das von @AnaBiefang, wenn ich mich mal anmelden sollte. Wir können alle mehr von dem Screenshot lernen als von allen Staffeln Bachelor etc

  • GurkenFrank Gurken Frank🥒™ (@GurkenFrank) berichtet

    Konnte ja nicht ahnen, dass Leute gleich sauer sind wenn sie dir erzählen dass sie die Schnauze von Tinder voll haben und du antwortest, dass sie sich besser auf C-Date anmelden sollten, weil bei dem Gesicht A und B Ware eh ausfällt.

  • evasvelte emoratio (@evasvelte) berichtet

    Könnte man #twitter und #tinder langsam nochmal sauber trennen? Ich fände es erleichternd, auf #twitter weder sekundäre noch primäre Geschlechtsteile „bewundern“ zu müssen - das Internet ist doch ECHT groß genug.