Deutsche Telekom

Fällt Deutsche Telekom aus in Riegsee, Upper Bavaria, Bavaria?

Die Deutsche Telekom bietet Mobilfunk (T-Mobile), Breitband-Internet (T-Online), Festnetz Telefonie and Fernsehen (IPTV) an. Die Deutsche Telekom betreibt technische Netze (ISDN, DSL, Satelliten, Gigabit-Ethernet, usw.) für die Nutzung von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk) oder Onlinediensten.

 Bei Deutsche Telekom keine Probleme entdeckt

Deutsche Telekom in Riegsee, Bavaria Probleme in den letzten 24 Stunden

Deutsche Telekom Ausfalldiagramm in Riegsee, Upper Bavaria, Bavaria 03/07/2021 10:40

In Moment haben wir bei Deutsche Telekom keine Probleme entdeckt. Haben Sie Probleme oder einen Ausfall? hinterlasse eine Nachricht in den Kommentaren.

Meist gemeldete Probleme:

  • Internet 60.33% Internet
  • Totaler Absturz 15.04% Totaler Absturz
  • Telefon 11.89% Telefon
  • TV 5.35% TV
  • E-mail 5.10% E-mail
  • Wi-fi 2.29% Wi-fi

Deutsche Telekom-Störungskarte in der Nähe von Riegsee, Upper Bavaria, Bavaria

Die kürzlichst gemeldeten Probleme und Ausfälle entstanden von Penzberg, Oberau, Weilheim, Bad Kohlgrub, Ohlstadt, Peißenberg, Murnau am Staffelsee und Oberammergau.

GermanyPenzberg Telefon
GermanyOberau TV
GermanyPenzberg TV
GermanyWeilheim Telefon
GermanyWeilheim Telefon
GermanyWeilheim Telefon

Deutsche Telekom in Riegsee, Bavaria Kommentare

Tipps? Frustrationen? Teile es hier. Nützliche Kommentare enthalten eine Beschreibung des Problems, der Stadt und der Postleitzahl.

Deutsche Telekom Problemmeldungen

Letzte Ausfälle und Probleme die in sozialen Medien gemeldet wurden:
  • AM4GE Michel (@AM4GE) berichtet

    In spätestens ~24h besitze ich hoffentlich wieder einen voll funktionsfähigen DSL-Anschluss. Baut bitte keinen Mist @deutschetelekom

  • Storkii_ Lukas (@Storkii_) berichtet

    @Telekom_hilft Gedrosselt ist in dem Fall auch von mir blöd ausgedrückt. Ja, leider synchronisiert die Fritzbox seit einigen Tagen nur noch mit verminderter Bandbreite. Die letzten Jahre war das aber kein Problem. Eine Störung hab ich noch nicht gemeldet, da das System kein Störung erkennt

  • FiaskoStar Fiaskostar (@FiaskoStar) berichtet

    @Telekom_hilft Das wird ja leider niemand können denke ich. Ich rechne auch nicht damit das es morgen kommt, bin aber auch kein Mobilfunk Kunde.

  • Umy_MoO Umy.Moo (@Umy_MoO) berichtet

    @Storkii_ @Telekom_hilft Naja gewöhnen Sie sich an diese Störungen Telekom tut das mal gerne unter dem Vorwand Störung einfach Internet Drosseln hatte ich auch komischerweise immer den Sonntag und das nur bei meinem DSL mein Mobilfunknetz für Internet funktionierte ohne Probleme

  • fiqqhure2 O-L ayayay (@fiqqhure2) berichtet

    @Telekom_hilft Gehe mal wirklich davon aus das es der dLan Adapter ist. Die Dinger sind schon paar Jahre alt. Sind nicht gerade die neuesten. Werde das nochmal testen und wenn es so ist dann werden wir uns noch so einen Mesh Repeater holen. Der funktioniert super. Danke für die Hilfe! :)

  • Umy_MoO Umy.Moo (@Umy_MoO) berichtet

    @needles78 @Telekom_hilft Naja viel von Telekom kann man leider nicht erwarten, außer ausreden, bei mir hatte ich jeden Sonntag das gleiche Problem, selbst Google wollte sich nicht laden und dann einfach 3 Mobilfunk Verträge gekündigt + Festnetzanschluss

  • needles78 Henrik N (@needles78) berichtet

    @Telekom_hilft Man fühlt sich bei den Regio-Tarifen ein bisschen wie ein Kunde zweiter Klasse. Es wirkt alles von der normalen Telekominfrastruktur getrennt. Die Magentaapp mit Bot berücksichtigt das nicht, eigene (schlechtere) Hotline. Keine Rückruffunktion, keine Ansagen in der Warteschlange.

  • greyshelene Blueivi (@greyshelene) berichtet

    @Telekom_hilft Guten Morgen, danke für die Schnelle Antwort. Mich hat nur das Ware nicht verfügbar sehr verwirrt deswegen dachte ich besser einmal nachfragen, besonders weil ich das Handy schon brauche(altes ist kaputt) und da ich sowieso ein neuen Vertrag brauchte dachte ich mache ich es so.

  • NetReaper_ rootBuerger (@NetReaper_) berichtet

    @deutschetelekom @Lady_Bagheera Es ist immer dasselbe. Männliche Opfer werden unsichtbar gemacht, indem man bestimmte Themen wie dieses zum Weltfrauentag behandelt. Wir Männer könnten froh sein, wenn nur jeder 2. Mann online belästigt worden wäre.

  • mimibrokkoli 🎄 99.9% without wifi (@mimibrokkoli) berichtet

    @deutschetelekom leute benutzt doch wenigstens ein trigger warning, wtf